Menu

Buchiges

[Gänseblümchen der Woche] #99

Über die Weihnachtstage habe ich die Gelegenheit und das schwache Fernsehprogramm dazu genutzt, ein bisschen durch Amazon Prime zu streamen. Da ich die Spielfilme der Purge-Reihe sehr mag, war die Serie dazu meine erste Wahl. Es ging ein bisschen träge los und es dauerte ein bisschen, bis es mich packte, aber spätestens nach der dritten Folge hing ich am Haken und habe den Rest dieser Staffel (die 10 Folgen hat) sehr genossen. Die Handlungsstränge, die sich durch die ganze Staffel ziehen und alle in einer einzigen Purgenacht spielen, bieten ausführlich Gelegenheit, ins Detail zu gehen, ein paar falsche Fährten zu legen und Überraschungen bereitzuhalten. Und nach der letzten Folge kann ich sagen, dass ich davon gerne noch viel mehr sehen möchte! Zum Glück scheint es beschlossene Sache zu sein, 2019 eine zweite Staffel auszustrahlen.

~*~

300.000 Menschen haben sich an der Musterfeststellungsklage gegen VW beteiligt. An und für sich ein mega ärgerliches Thema, aber dass sich so viele Leute aufgerafft und ihre Unzufriedenheit und Klagewilligkeit dokumentiert haben, gefällt mir gut. Da hast Du’s VW. Da hast Du’s Verkehrsminister. Was dabei herauskommt bleibt abzuwarten. Aber das Statement, dass hinter dieser großen Beteiligung steht, finde ich klasse.

~*~

Der tanzende Fluglotse ist diese Woche durch die Nachrichtensendungen geflattert und hat viele Menschen zum lächeln oder zum lachen gebracht. Hier ist der Instagram-Account der Dame, die das Video gemacht hat und dieser Link führt direkt zum Video bei Instagram. Wer eine Aufmunterung braucht, kann das Video ein oder tausend Mal ansehen, es hilft!

~*~

Irgendwann und irgendwo habe ich mal die Terra X Dokumentation “Russland von oben” aufgenommen. Da kann man gewaltige Landschaften sehen und Dietmar Wunder (den ich bei Hörbüchern und Lesungen schon so gerne reden höre) kommentiert die Bilder. Ich war sehr begeistert. Außerdem hat mir die Musik dazu richtig gut gefallen. Deshalb habe ich mir den Soundtrack zu “Russland von oben” und zu “Deutschland von oben” gekauft und lasse ihn jetzt immer mal im Hintergrund laufen.

Wer mal reinschnuppern möchte, kann sich bei Youtube z. B. hier die erste Episode von “Russland von oben” in Bild und Ton ansehen. Ich finde, es lohnt sich absolut!

~*~

Die eine Million Schritte, die ich im Dezember 2018 bis März 2019 gehen will, habe ich nach wie vor im Blick. Über die Feiertage habe ich ein bisschen geschwächelt und  muss nun einem Rückstand nachlaufen. Aber es ist zu schaffen und ich arbeite mich so langsam wieder an den Durchschnittswert heran. Im Augenblick liege ich 3.763 Schritte hinter dem, was ich zu dieser Zeit eigentlich haben sollte.

Stand bis einschl. 05.01.:
Soll-Schritte: 297.540
gemachte Schritte: 293.777

 

~*~

Ich wünsch Euch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die Woche, was auch immer ihr tut!

Welche schönen Momente haben Euch in dieser Woche ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Die ursprüngliche Idee zum Gänseblümchen der Woche stammt von „Hoffnungsschein“ und ich hab die Aktion bei „Schattenwege“ entdeckt. Auf diesen Blog gibt es auch regelmäßig neue Beiträge zur Rubrik “Gänseblümchen”.

 

Loading Likes...

4
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Der Lotse ist komplett an mir vorbeigegangen, aber soooo gut! Danke für das Lachen am Montag. Komm gut in die neue Woche

Liebe Gabi,
der Lotse ging auch an mir vorbei, aber dank dir hatte ich dennoch schöne Stunden, die ich “in” Russland verbracht habe :-).
In der ZDF Mediathek sind die Folgen 1-3 bereits eingestellt und ca. 10 Jahre verfügbar, das heißt, ich kann sie mir immer und immer wieder ansehen, wenn mir nach schönen Landschaften ist.
Vielen Dank für diesen tollen Tip, bis bald
Elke