Menu

Buchiges

Gold Digger – Goldgräber (deutsch) von Aleksandr Voinov

Darum geht's:

Nikolai hat auf Ölplattformen gearbeitet und lebt seit Jahren aus dem Koffer. Nun scheint es, dass er mit seinen Anteilen an einer Goldmine reich werden könnte, doch die Firma , an der er beteiligt ist, muss sich einen finanzkräftigen Partner dazu nehmen. Henry, der Juniorchef der interessierten Firma LeBeau Mining weckt auch als Mann Nikolais Interesse. Doch Nikolai ist nicht für feste Beziehungen gemacht, hat sein Interesse an Männern nie ausgelebt und als die Kooperationsverhandlungen unfreundlich werden, stehen Henri und er auf verschiedenen Seiten.

So fand ich's:

Die Chemie zwischen Nikolai und Henri stimmt sofort. Nikolai wagt sich an seine ersten gleichgeschlechtlichen Erfahrungen, denn Henri ist für ihn einfach unwiderstehlich und der Leser bekommt eine gelungene Mischung aus aufgeschlossener Neugier und heißer Erotik. Dass Henris Onkel versucht, Nikolai und seinen Chef geschäftlich über den Tisch zu ziehen und Nikolai auch eigentlich keine Lust auf eine feste Beziehung hat - und noch dazu zu einem Mann -, macht die Sache ein bisschen kompliziert. Und doch ist diese Liebesgeschichte geradlinig und warmherzig und es macht Spaß, die beiden Männer zu beobachten, wie sie einander umkreisen.

Nikolais schwierige Familie hat gleich mehrere Beispiele zu bieten, wie Beziehungen scheitern können und das lässt ihn festen Bindungen nicht unbedingt positiv gegenüberstehen. Doch von seinem Vater Vadim bekommt er auch einen guten Rat.

Henri scheint ein charmanter, reicher Lebemann zu sein, doch sehr schnell merkt man, dass er ein liebenswerter und humorvoller Mensch ist, der für das kämpft, was er möchte, und der mich schnell für sich eingenommen hat - auch wenn er genau genommen zu den Bösen in den geschäftlichen Verhandlungen gehört.

Wer sich an die Geschichte von Nikolais Vater Vadim wagen möchte und erfahren will, was er mit seinem persönlichen "Feind" und späteren Ehemann erlebte, kann das nur auf englisch tun. Man kann die "Special Forces"-Bücher hier als PDF kostenlos downloaden, aber ich warne vor einer emotionalen Achterbahn der Extraklasse. Fans, die dieses Epos gelesen haben, finden in "Goldgräber" reichlich Anspielungen darauf und Vadim hat einen längeren Auftritt in "Goldgräber". Doch man kann das Buch auch wunderbar für sich alleine lesen, ohne "Special Forces" zu kennen.

Ich mochte "Gold Digger" schon im englischen Original, aber auch in der deutschen Übersetzung kann diese schöne Liebesgeschichte absolut überzeugen.

 


Herzlichen Dank an Aleksandr Voinov für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Gold Digger - Goldgräber
Autor: Aleksandr Voinov
Sprache:
deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: nein
Verlag:
Selfpublishing
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
eBook
Seitenzahl: 190
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Autorenhomepage

 

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: