Menu

Buchiges

Danniella – Engelsflügel von Marita Sydow Hamann – Das Vermächtnis der Lil`Lu #4

Darum geht's:

Danniella lebt auf einer anderen Erde und gehört zu den Nephilim, einer Rasse, die es auf unserer Erde nicht gibt. Nephilim sind eine Mischung aus Engeln und Menschen und verfügen über besondere Fähigkeiten. Danniella ist sogar eine Nephilimkönigin und als sie versehentlich auf unsere Erde wechselt, könnte sie das Ende der Menschheit bedeuten. Da ihre Ankunft auf der Erde nicht unbemerkt geblieben ist, macht man Jagd auf sie.

So fand ich's:

Lovisa und Emilie haben wir in den vorhergehenden Bänden schon kennengelernt. Nun begleiten wir Danniella, die mit Lovisa und Emilie über Träume verbunden ist, und es scheint, dass die jungen Frauen ein Schicksal teilen, obwohl sie auf weit von einander entfernten Planeten leben.

Danniella wurde in der Pflicht einer Nephilim-Königin erzogen, Nachwuchs und gebären und für weitere Krieger zu sorgen, doch sie rebelliert dagegen und landet völlig unvorbereitet auf unserer Erde. Die weist zwar so einige Parallelen zu Danniellas Heimatplaneten auf, hat aber auch ein paar Unterschiede, die Danniella erst einmal verwirrren.

Sie weiß viel zu wenig über ihre eigene Natur und ist selbst erschrocken darüber, wie sehr sie ihren Instinkten ausgeliefert ist. Doch sie ist eine starke Persönlichkeit und kann sich einerseits alleine ganz gut behaupten. Andererseits schließt sie schnell Freundschaft mit der Clique von Lovisa und Emilie und verliebt sich Hals über Kopf in Declan. Diese Liebesgeschichte ist realistisch erzählt, gefühlvoll, aufregend und einfach schön zu lesen.

Obwohl die Geschichte auf der Erde zu unserer Zeit spielt, bekommen wir Einblicke in eine Welt, in der Hexen, Nephilim und Menschen nicht immer nur friedlich nebeneinander leben. Danniella muss nicht nur am Leben bleiben, sie hat auch eine Aufgabe zu erfüllen. Dafür darf sie nicht zimperlich sein und sie schafft es, als junge Frau authentisch zu bleiben und doch als Nephilimkönigin auf Leben und Tod zu kämpfen.

Danniella - Engelsflügel ist die gelungen Fortsetzung einer Reihe, die Fantasy mit Abenteuer und der ersten großen Liebe gekonnt verknüpft. Ich freue mich schon auf den fünften und letzten Band dieser Reihe, denn die ersten vier Bände laufen alle zu einem großen Finale hin, das ich nun unbedingt schnell lesen möchte. Die Idee, die hinter dem Vermächtnis der Lil`Lu steckt, gefällt mir bisher sehr gut und ich bin sicher, dass der letzte Band mich auch überzeugen wird.

Auch wenn die Geschichten von Lovisa, Emilie und Danniella jeweils ihre eigenen Abenteuer erzählen und im Prinzip unabhängig voneinander gelesen werden können, empfehle ich trotzdem, die Reihenfolge einzuhalten. Man bekommt nach und nach Einblicke in die Fantasywelt, die die Autorin geschaffen hat und das tut man am besten chronologisch.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
Steffis und Heikes Lesezauber
Sonnenblümchens Dreams
Mem-o-ries
Weltenwanderer

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:

Lovisa – Der Riss im Universum
Lovisa – Im Zeichen des Feuers
Emilie – Traumbegegnungen
Danniella - Engelsflügel
Kristin - Die Zeitkapsel


Herzlichen Dank an Marita Sydow Hamann für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Danniella – Engelsflügel
Autor: Marita Sydow Hamann
Sprache:
deutsch
Genre: Fantasy
Serie: Das Vermächtnis der Lil`Lu #4
Verlag:
Selfpublishing
Erscheinungsjahr:
2017
Medium:
eBook
Seitenzahl: 310
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Aleshanee

Hi Gabi!

Schön, dass dir die Reihe auch so gut gefällt :)
Jetzt hast du ja nur noch einen Band vor dir – ich hab ihn schon durch und fand es einen wirklich gelungenen Abschluss!
Ich hab irgendwo gelesen, dass Marita schon wieder an einem neuen Projekt arbeitet, würde mich sehr freuen, ich mag ihre Bücher :)

Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!
Aleshanee