Menu

Buchiges

Herz gegen Vernunft von Nora Wolff – Co-Working-Space #1

Darum geht's:

Anton hat den sicheren Job im Familienunternehmen aufgegeben und sich als Programmierer selbständig gemacht. Tag und Nacht feilt er an der App, die ihm den Durchbruch verschaffen soll. Männer oder gar eine Beziehung sind seit einiger Zeit schon nicht mehr auf seiner Liste, doch der Pizzabote Chris haut ihn förmlich um. Und weil Chris offensichtlich auch an Anton interessiert ist, lässt er sich auf eine Affäre mit Chris ein. Sein Focus muss aber auf seinem Job und der fast fertigen App bleiben.

So fand ich's:

Anton ist ein Perfektionist und deshalb feilt und feilt er an seiner App herum und will sie nicht veröffentlichen, bevor alles perfekt ist. In diesen Kampf mit sich selbst hinein stürmt der unbekümmerte Pizzabote Chris, der die Leichtigkeit des Lebens perfektioniert hat und quasi eine wandelnde Improvisation ist. Die beiden passen so gar nicht zusammen, aber trotzdem funkt es bei ihnen sofort.

Anton wird aus seinem erotischen Dornröschenschlaf gerissen und wir können sehr heiße Sexszenen zwischen ihm und Chris miterleben. Einerseits genießt er die Zeit mit Chris, der nicht nur im Bett eine Granate ist, sondern auch Anton mal hinter seinem PC hervor lockt, um einfach eine schöne Zeit zusammen zu verbringen. Die Leichtigkeit, die Chris versprüht, ohne oberflächlich zu sein, tut Anton unheimlich gut, denn das kennt er so gar nicht. Andererseits kämpft Anton um seine wirtschaftliche Existenz und jede Ablenkung wirft ihn noch weiter zurück.

Herz gegen Vernunft - der Titel sagt schon, wo das Dilemma liegt. Ich konnte sowohl Chris als auch Anton verstehen und ihre Beweggründe nachvollziehen. Und trotz der vielen Unterschiede spürt man die ganze Zeit über, wie gut sie harmonieren und sich ausbalancieren. Nora Wolff schreibt auf eine Art, die ich bei jedem Buch total genossen habe und so ging es mir hier auch. Man ist mittendrin und aus zwei ganz normalen Lebensentwürfen schälen sich zwei ganz besondere Menschen heraus.

Mit "Herz gegen Vernunft" startet eine Serie um den Co-Working-Space und ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Bände. Dieser erste Teil hat mich auf jeden Fall schon wunderbar unterhalten und mich überzeugt.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Herz gegen Vernunft


Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Herz gegen Vernunft
Autor/in: Nora Wolff
ISBN / ASIN:
B08K33PFZ7
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Co-Working-Space #1
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2020
Medium:
eBook
Seitenzahl: 230
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments