Menu

Buchiges

Montagsfrage: Heute jeder, wie er will

Vor der Weihnachtspause überlässt es uns Svenja von Buchfresserchen heute also mal selbst, welche Montagsfrage wir eventuell noch aus der Vergangenheit nicht beantwortet haben und uns heute darüber auslassen wollen. Ich bin fest überzeugt, bei allen brav mitgemacht zu haben. Aber die erste Frage, die Svenja uns gestellt hat, kann man selbstverständlich auch zwei Jahre später noch einmal beantworten. Sie lautete damals:

Findet ihr an den Weihnachtstagen Zeit zu lesen?

Bei der Original-Frage 2014 habe ich begeistert bejaht und ein “Lesefest” angekündigt. Und genau so plane ich es auch für dieses Jahr.

Da weder meine Familie hier wohnt und ich auch keine Lust habe, an Weihnachten zu vereisen, noch meine Wohnung groß genug ist, die ganze Sippe hier zu beherbergen, wird bei mir nicht großartig Weihnachten gefeiert. Und das ist mir auch sehr recht so, weil ich kein Freund von ausschweifenden Feierlichkeiten und großen Parties bin. Ich möchte es gerne ruhig und gemütlich – und dazu gehört auf jeden Fall, dass ich genug Zeit zum Lesen habe.

Mein SUB schreit ja auch nach Beachtung und es gibt so einige Bücher, denen ich jetzt dringend mal zu Leibe rücken will.

Ich plane also, den Laberladen durchgehend offen zu halten, falls noch jemand eine Last-Minute Buchanregung braucht oder Lust hat, dringend ein paar Kommentare loszuwerden. Und ich veranstalte ein Rezensionsfeuerwerk. Also zieht Euch warm an … und schaut, was ich zu bieten habe.

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Susanne
3 Jahre her

Da kann ich Dir nur zustimmen. Ich werde zwar heim fahren, aber den 2.Feiertag hab ich zum lesen Zeit. ;-)

LG

3 Jahre her

Hach Gabi, das klingt wundervoll. Ich freue mich zwar sehr auf Weihnachten mit meiner Familie, aber deine Version des Festes hat definitiv auch ihren Reiz und ist garantiert stressfreier, als alles, was ich mir vorgenommen habe. :D

Viele liebe Grüße,
Elli

3 Jahre her

Liebe Gabi,

dann freue ich mich auf dein Feuerwerk ;-).

Ich werde sicher Zeit zum lesen finden, denn die Besuche sind in diesem Jahr gut koordiniert, sodass wir nicht so viel hetzen müssen. Endlich mal. So werden wir viel Zeit in Ruhe zuhause verbringen und einmal Nichtstun und Lesen genießen.

Liebe Grüße

Isis

3 Jahre her

Na dann bin ich schon sehr gespannt auf dein Feuerwerk. Bis auf den 25.12. habe ich an Weihnachten absolut nichts vor und werde dementsprechend auch viel Zeit zum Lesen haben.

LG, Moni

3 Jahre her

Lesen an Weihnachten strahlt für mich irgendwie noch mehr Gemütlichkeit aus als sonst. Leider werde ich nicht viel zum Lesen kommen. Wie auch schon in den letzten Wochen. Mit 2 kleinen Kindern gehen da einfach andere Dinge vor. Aber die ein oder andere Minute am Abend wird sich sicher finden lassen.