Menu

Buchiges

Puzzle Me This (englisch) von Eli Easton

Darum geht's:

Spieleentwickler Luke ist fasziniert, als er im täglichen Rätsel der Zeitung eine versteckte Nachricht an sich entdeckt. Wer spricht ihn da an? Und wieso klingt das alles wie ein vorsichtiger Flirtversuch? Seine Neugier ist geweckt und er versucht herauszubekommen, wer dahinter stecken könnte. Als er herausfindet, dass es der gutaussehende Mann im Rollstuhl aus den Haus gegenüber ist, zögert er nicht, Alex' Einladung anzunehmen.

So fand ich's:

Ein Mann, der Rätsel zu seinem Beruf gemacht hat und ein Spieleentwickler - die Dialoge sind herrlich humorvoll und machten auch mir viel Spaß. Zwischen Alex und Luke klickt es sofort, sie sind absolut auf einer Wellenlänge und das erotische Prickeln ist auch vom ersten Moment an da. Doch irgendwann wird es ernster zwischen den beiden und der Rollstuhl wird doch zu einem Thema.

Zwei sympathische Männer erleben eine schöne Liebesgeschichte mit Happy End, das sie sich erst erarbeiten müssen. In den 88 Seiten ist alles enthalten, was man braucht, ohne Hektik erzählt und abgeschlossen. Das Ende kam für mich zwar doch ein bisschen zu abrupt, aber dennoch schlüssig und passend. Eine schöne Geschichte, die man zwischendurch in einem Rutsch lesen und genießen kann.

Nachtrag:

Im Augenblick kann man diese schon etwas ältere Geschichte nicht mehr kaufen. Nach Auskunft der Autorin soll sie aber in erweiterter Form mit einem neuen Cover im November 2018 wieder veröffentlicht werden. Ich finde: warten lohnt sich!

Werbung

Titel: Puzzle me This
Autor/in: Eli Easton
ISBN / ASIN:
1627981624
Sprache:
Englisch
Genre: Gay Romance
Verlag:
Dreamspinner Press
Erscheinungsjahr:
2013
Medium:
eBook
Seitenzahl: 88
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...

4
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Sie kann also auch Kurzgeschichten. Gut zu wissen :-).
Vielen Dank, liebe Gabi!
LG Elke

Hallo Gabi,

beim Titel wurde ich sofort neugierig und auch die Inhaltsbeschreibung hört sich toll an. Ich liebe Puzzle und Rätsel.

88 Seiten sind mir normalerweise zu kurz, aber diese Geschichte spricht mich inhaltlich so an, dass ich es dennoch versuchen möchte. Ich warte also gespannt auf November :)

Liebe Grüße
Julia