Menu

Der Pflegehelfer Jonesy ist nicht der Cleverste, aber er hat ein großes Herz. Besonders für seinen Patienten Michael, der von homophoben Schlägern angegriffen wurde und seitdem im Koma liegt. Michaels Eltern betrachten das als Strafe für sein sündiges Leben und sind nicht bereit, eine langwierige Therapie zu finanzieren, die wahrscheinlich sowieso keinen Erfolg bringen wird. Doch Jonesy gibt Michael nicht auf, kümmert sich, versorgt ihn und redet mit ihm, auch wenn Michael darauf nicht reagiert.

Weiterlesen