Menu

Aubrey Grant ist Historiker und geht total in der Aufgabe auf, das in ein Museum verwandelte historische Haus von Kapitän Smith zu verwalten. Als er einen Wandschrank renovieren will, fällt ihm dort plötzlich ein Skelett entgegen, das verschwunden ist, bevor er es der Polizei zeigen kann. Doch die Leiche, die er kurz darauf in einer Blutlache dort findet, ist Beweis genug, dass er sich nichts eingebildet hat. Eigentlich will Aubrey ein paar schöne Urlaubstage mit seinem neuen Freund Jun verbringen. Doch der Mordfall lässt ihn nicht los und schließlich packt auch Jun, der seine Arbeit als FBI-Agent auch im Urlaub nie ganz ablegen kann, das Jagdfieber.

Weiterlesen