Menu

Seiner Footballkarriere trauert Ed Maurer immer noch nach, aber mit der schlimmen Nackenverletzung ist dieser Sport einfach nicht mehr möglich. Stattdessen macht er einen langweiligen Bürojob, der ihm immerhin eine gute Krankenversicherung verschafft. Und er gibt ein paar Fitnesskurse im Gemeindezentrum, was er im Grunde sehr gerne tut - wenn da nicht dieser ehemalige Tänzer Laurie Parker wäre, der ihn mit der lauten Musik für seinen Aerobic-Kurs nervt und den er für sein Leben gerne ärgert. Bis die beiden einen Deal eingehen und sich Ed als Assistent für einen Tanzkurs in Lauries Tanzstudio wiederfindet.

Weiterlesen