Menu

Darum geht’s: Gillibran Brown nimmt uns mit durch sein Jahr 2008. Seine zwei Haustyrannen Shane und Dick sind nach wie vor an seiner Seite und er führt ihnen den Haushalt, doch Ruhe und Harmonie ist nicht oft zu finden. Gilli spielt Streiche, schmollt, wirft mit Sachen und gibt schnippische Antworten. Vor allem aber kämpft die […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Gillibran hat nicht nur eine Achillesferse, sondern gleich zwei: Sein Temperament und seine Eifersucht. Wenn man die beiden kombiniert, dann entsteht ein explosives Gemisch. Dick und Shane wollen heiraten bzw. eine eingetragene Partnerschaft miteinander eingehen. Sie begründen das damit, dass es im Falle des plötzlichen Todes von einem der beiden Hauptverdiener – also […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Gillibran Browns Tagebuch lässt uns am alltäglichen Leben im Jahr 2007 teilhaben, das der Houseboy mit seinen zwei dominanten Männern Dick und Shane teilt. Nach wie vor kämpft Gilli damit, so folgsam und brav zu sein, wie seine Männer das gerne hätten. Seine spontane, verspielte und freche Seite kommt immer wieder durch. Doch […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Gillibran Brown führt den Haushalt von Dick und Shane und ist außerdem das jüngste und neueste Mitglied ihrer ungewöhnlichen Dreierbeziehung. Seit kurzer Zeit führt er ein Online-Journal, in dem er das festhält, was ihn bewegt und von seinem Alltag mit seinen zwei Daddys erzählt. So fand ich’s: Gillibran, der uns aus seinem Leben […]

Weiterlesen