Menu

Der Notfall steht kurz bevor! Es besteht die reale Gefahr, dass mein SUB dreistellig wird, was es in jedem Fall zu vermeiden gilt. Denn 99 ungelesene Print-Bücher ist meine persönliche Schmerzgrenze. Zu blöd, dass um die beiden Buchmessen herum, also eben auch im März, wenn in Leipzig das große Bücherfestival abgehalten wird, so viele Bücher neu erscheinen, bei denen ich nicht widerstehen kann. Jetzt heißt es lesen, lesen, lesen, bis ich Mitte April die nächste SUBventur mache, damit ich unter der roten Linie bleibe. Ich hatte das Glück, die folgenden Bücher als Rezensionsexemplare zu bekommen, bzw. für Nemesis habe ich meine Vorablesen-Punkte eingesetzt:

Weiterlesen