Menu

Dane hat es aufgegeben, gegen seinen herrischen Vater Randolph anzukämpfen. Ganz wie sein Vater es wollte, ist er Anwalt geworden, in die Familienkanzlei eingestiegen und lässt sich alle möglichen Bereiche seines Lebens von seinem Vater vorschreiben. Der einzige Punkt, in dem Dane seinen eigenen Willen durchsetzt ist seine Freundschaft zum Anwalt Cal Monroe. Obwohl Vater Randolph direkt angewidert davon ist, dass Cal seine Homosexualität öffentlich macht, hält Dane an dieser Freundschaft fest. Und nun wurde eine standesgemäße Vernunftehe für Dane arrangiert. Portia ist nett, aber Dane hat keine romantischen Gefühle für sie. Zeit für Cal, härtere Geschütze aufzufahren, um Dane von seinem kontrollsüchtigen Vater zu befreien.

Weiterlesen