Menu

Buchiges

Top Me Maybe von Jay Northcote (englisch)

25664119Darum geht’s:

Tyler hat einen neuen Freund. Der muskelbepackte Polizist Duncan ist der Inbegriff von Männlichkeit und damit ist ja klar, wie auch im Bett die Rollen verteilt sind. Oder? Denn Duncan überrascht seinen Liebsten mit einem Vorschlag, auf den Tyler nur zu gerne eingeht.

So fand ich’s:

Mit nur gut 30 Seiten haben wir hier eine waschechte Kurzgeschichte. Sie enthält jede Menge heissen Sex, aber trotz der Kürze und des erotischen Schwerpunktes lernen wir Tyler, den Erzähler der Geschichte, und seinen neuen Freund Duncan, recht gut kennen. Die beiden sind erst etwa einen Monat zusammen und wissen noch nicht so viel über einander. Doch sie mögen sich sehr, sind beide offene, sympatische Typen und deshalb macht es einfach Spaß, ihnen dabei zuzusehen, wie sie ihre Beziehung vertiefen.

Kurz und knackig, funkensprühend sexy , heiter – einfach gute Unterhaltung!


[Werbung] Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage des Autors

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: