Menu

Buchiges

Beyond Duty von S.J.D. Peterson (englisch) – Beyond Duty #1

18047049Darum geht’s:

Gunther “Gunny” Duchene und Macalister “Mac” Jones stehen nach 22 Jahren als US-Marines kurz davor, aus dem Dienst auszuscheiden. Kurz vorher wird vom Präsidenten das “Don’t ask don’t tell” Gesetz aufgehoben und das bringt beide hartgesottene Soldaten gehörig aus dem Gleichgewicht. Ursprünglich war es einfach praktisch, dass die beiden besten Freunde für sich behielten, wie intim ihre Freundschaft tatsächlich ist. Und wenn jeder der beiden ehrlich ist, sind sie beide nach über 20 Jahren wie ein altes Ehepaar und lieben sich von Herzen. Da aber nun bald keine Heimlichtuerei mehr erforderlich ist, fürchten beide, der andere würde an ihrem so praktischen Arrangement nicht mehr festhalten wollen und die Chance nutzen, offen mit anderen Männern auszugehen. Es wird Zeit, endlich sich selbst, ihren Familien, dem Marine Corps und der Öffentlichkeit gegenüber offen und ehrlich zu sein.

So fand ich’s:

Die Helden dieser Geschichte sind zwei hartgesottene Marines, die nach außen eine sehr enge Freundschaft verbindet. Nur sie beide wissen, dass es da gewisse Extras gibt. Und erst seit kurzem ist ihnen auch bewusst geworden, wie tief ihre Gefühle für einander gehen, genau in dem Moment nämlich, als die Möglichkeit aufkam, dass das endet.

Eigentlich ist ihre Beziehung seit über 20 Jahren gefestigt und man spürt ihre Vertrautheit in jeder Zeile. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen und wissen, wie man am besten mit dem anderen umgehen muss. Auch nach so langer Zeit ist die erotische Spannung zwischen ihnen groß und sie sind sich auch darüber einig, wie sie  ihre gemeinsame Vorliebe für BDSM ausleben. Wir beobachten die beiden, wie sie anfangen, Pläne für die Zukunft zu schmieden und ihrer Umgebung eröffnen, was sie vorhaben. Die beiden sind total sympathisch und passen perfekt zueinander und obwohl man ihnen einen komplikationslosen Übergang in die neue Situation wünscht, läuft natürlich nicht alles glatt. Trotzdem kommt die Geschichte ohne große Dramen aus und erzählt leicht und locker von zwei taffen Kerlen, die absolut süß miteinander sind, was dem Leser eine unterhaltsame und prickelnde Lesezeit beschert.

Diese über 200 Seiten lange Geschichte hat sich aus dem Beitrag zu “Love is Always Write” entwickelt. Die ursprünglich etwa 28 Seiten lange Kurzgeschichte, die man hier kostenlos online lesen kann, wurde noch einmal umgearbeitet (z. B. von Gunny, der aus der Ich-Perspektive erzählt, in die dritte Person geändert) und die Handlung weiter erzählt, so dass man die kostenlose Kurzgeschichte als Leseprobe zum Roman werten kann.

Von S. J. D. Peterson gibt es die Reihe “Guards of Folsom” rund um einen BDSM-Club, die ich aber noch nicht gelesen habe. Gerade ist die Fortsetzung zu “Beyond Duty” mit dem Titel “Mauled” erschienen, in dem Mac und Gunny diesem BDSM-Club einen Besuch abstatten und sich diese beiden Serien vermischen.

“Mauled” ist bei Dreamspinner Press kostenlos zu haben.


[Werbung] Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: