Menu

Der Bodyguard und das Geheimnis von R. J. Scott – Bodyguards Inc. #4

Darum geht's:

Kyle, der Chef von Bodyguard Inc., wird von einem guten Freund darum gebeten, ganz unauffällig ein Auge auf einen Wissenschaftler zu werfen, der sich in einem Landhotel versteckt hält. Eigentlich sollte der Job ungefährlich sein und da er die Hochzeitssuite beziehen muss, nimmt Kyle seinen persönlichen Assistenten Ross als Tarnung und angeblichen Ehemann mit. Dass das keine gute Idee war, stellt er schnell fest, denn dass Ross ihm so nahe ist, bringt ihn gehörig um den Verstand.

So fand ich's:

Kyle weiß sehr gut, was er an seinem Assistenten und Büromanager Ross hat. Keinesfalls will er riskieren, dass der um einiges jüngere Ross sich von ihm belästigt fühlt und kündigt. Deshalb behält er sein Interesse an Ross besser für sich. Ross dagegen nutzt die Gelegenheit und flirtet ungeniert mit Kyle, bei dem er sich nicht ernsthaft Chance ausrechnet.

Da abwechselnd aus den Perspektiven von Kyle und Ross erzählt wird, ist uns Leserinnen von Anfang an klar, dass beide für den jeweils anderen schwärmen. Und dass beide sich nicht trauen, das zu bekennen. Als sie nun in der Öffentlichkeit ein frisch verheiratetes Paar mimen sollen, müssen sie etwas vorspielen, was sie am liebsten ganz echt leben würden, das aber vor dem anderen verheimlichen. Dieses Hin und Her hat mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht, vor allem, weil Ross zwar der harmlose Assistent ist, es aber doch faustdick hinter den Ohren hat. Er ist offen und herzlich, liebt sich in der Rolle eines James Bond und seine Kabbeleien mit Kyle heizen die explosive Stimmung zwischen ihnen nur noch mehr an.

Die beiden sind nur als zusätzliches Sicherheitsnetz im Hotel und es ist viel Zeit, damit sie umeinander herumschleichen können. Der Überwachungsauftrag hat eher untergeordnete Bedeutung, auch wenn dieser Handlungsstrang sich gerade dann zuspitzt, als es zwischen Ross und Kyle ernst wird - und dann wird es rundherum spannend bis zu einem Showdown. Wir kriegen ausgiebiges heiß und kalt zwischen Kyle und Ross, wir kriegen sehr heiße Sexszenen und eine Krimigeschichte obendrauf, gute Unterhaltung mit Band 4 der "Bodyguard Inc."-Serie, ohne dass man die ersten drei Bände kennen muss. Allerdings habe ich Lust darauf bekommen, auch die anderen Bände auch zu lesen und sie sind gleich auf meine Liste gewandert.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Bodyguard To A Sex God / Der Bodyguard und der Schauspieler
The Ex Factor / Der Bodyguard und der Sänger
Max And The Prince / Der Bodyguard und der Prinz
Undercover Lovers / Der Bodyguard und das Geheimnis
Love's Design /
Kissing Alex /
Roman's Heart /


Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Der Bodyguard und das Geheimnis
Original-Titel:
Undercover Lovers
Autor/in: R. J. Scott
Übersetzer/in:
Xenia Melzer
ISBN / ASIN:
B091W8MXGK
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Bodyguard Inc. #4
Verlag:
Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2021
Medium:
eBook
Seitenzahl: 177
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Autorenhomepage

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments