Buchiges

[Don’t Read in the Closet] Somebody Nice! von Raine O’Tierney (englisch) – Love’s Landscapes

Darum geht’s:

Der schüchterne Bibliothekar Milo muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, um Danny überhaupt anzusprechen. Obwohl der auch an Milo interessiert ist, kommen sie nicht über ein paar heimliche Küsse hinaus, denn da gibt es noch Dannys Pflegetochter, die siebenjährige Melissa. Wenn es nach Milo geht, soll sie nicht erfahren, dass ihr Pflegevater auch auf Männer steht und dass er sich aktuell mit Milo trifft, den Melissa aus der Bibliothek kennt.

So fand ich’s:

Melissa ist ein süßer Fratz und obwohl sie erst sieben ist, greift sie ganz schön in das Leben ihres Pflegevaters ein – mit viel Herz und auch dem richtigen Erfolg. Zuerst will sie Danny eine Freundin suchen. Dann, als es zwischen Danny und Milo nicht so läuft, wird sie wieder aktiv, um die beiden zu versöhnen.

Das ist eine zuckersüße, wunderschön geschriebene Gute-Laune-Geschichte mit Kind und Hund. Wer mal nicht ganz so gut drauf ist, sollte „Somebody nice!“ lesen und wird sofort wieder bester Laune sein. Seufz …

Was ist Don’t Read in the Closet?

Die Gruppe „M/M Romance“ auf der Bücherseite „Goodreads“ hat von 2011 bis 2015 jedes Jahr im Frühling das „Don’t Read in the Closet“-Event veranstaltet. Dabei wurden die Gruppenmitglieder dazu aufgerufen, Fotos und inhaltliche Vorgaben einzureichen, anhand derer professionelle oder Hobbyautoren eine Geschichte verfassen, die sich rund um homosexuelle Liebe oder Erotik dreht. Herausgekommen sind viele Erzählungen, die nach und nach bei Goodreads veröffentlicht und mit kurzer Zeitverzögerung zum kostenlosen Download für jeden freigegeben worden sind.

2011: Hot Summer Days
2012: Love Os Always Write
2013: Love Has No Boundaries
2014: Love’s Landscapes
2015: Love is an Open Road

Die Vorgabe:

STORY LETTER:
Dear Author,

NewYorkDating.com Profile

Name: Danny

Age: 35

Location: New York City

Sexuality: Male seeking Male

Looking for: a nice person! Who loves dogs! And children!

About Me

This is Danny, he is a very nice person and he is very funny, but I think he is lonely. He helped me when my mom wanted to sell me to a reality show and now I live with him and I wanted to do something back for him so I want to find someone for him, because he has only me and Bunny, that’s his dog, who is really big. And I’m 7 years old and Danny is 35, which is really old, but that doesn’t matter he looks younger. Miss Portwood, my teacher said I need to say what Danny likes to do and he likes to walk with Bunny and work out and play football with me and Bunny and he works also, I think he is a police officer or something, he has a really cool car! And he has a ring in his nipple, which I think is really ouch, but he says people like it. I don’t understand why but Danny says I need to be older but I’m already 7.

Hugs, Melissa

Sincerely,

Vera

STORY INFO:
Genre: contemporary
Tags: coming out, family, first time, law enforcement, librarians, men with children, men with pets, virgins
Word Count: 18,564

AUTHOR BIO:
Raine O’Tierney is an always-writing, boundlessly enthusiastic, exclamation point addict! (!!!) She is known for declaring every day “the best day EVER!” and everything her “all-time FAVORITE!” Despite this (obnoxious?) exuberance, she still somehow manages to have a wonderfully encouraging husband (who also writes M/M rom!) and an amazing group of friends and colleagues who continue to support (read: put up with) her. Raine spends her days working as a library lady, fighting the good fight for intellectual freedom.

Raine tumbled headlong into the world of M/M romance after discovering yaoi back in 2004. A new passion was immediately born and her writing life became dedicated to men who love men! Raine frequently changes genres, but she always tries to imbue her stories with what she calls “The Sweetness” of which there are five Fs (first loves, first times, fidelity, forever-type endings, and… friskiness?).

After twenty-plus years of writing and dreaming, a decade spent working on M/M, and a year of being a lionheart, Raine is so pleased to finally be able to tell people, “I’m a published author!”

Mehr dazu:

Die Story bei Goodreads (mit dem Foto, das zu dieser Geschichte inspirierte)

Hier geht’s zum Download dieser Geschichte als ePUB, MOBI und PDF für Leute, die nicht bei der Goodreads „M/M Romance Gruppe“ angemeldet sind.

Im PDF-Format ist das Dokument 70 Seiten lang.

One Comment

  1. el ma 23/10/2017 16:55

    Vielen Dank dafür, das klingt ja wirklich zuckersüß und gerade richtig um das Herz zu erwärmen 🙂

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: