Buchiges

[Don’t Read in the Closet] The Truth About Forever von Piper Vaughn (englisch) – Love is an Open Road

Darum geht’s:

Als Teenager waren Jonny und Marco ein Paar – bis Jonny ganz plötzlich und ohne Grund Schluss machte und aus Marcos Leben verschwand. Marco blieb mit gebrochenem Herzen zurück. Jetzt steht Jonny plötzlich wieder in seinem Restaurant und will ihn sprechen …

So fand ich’s:

Man kann so richtig gut und schmerzhaft nachvollziehen, wie sehr Marcos Herz gebrochen ist und wie sehr er in den letzten 6 Jahren gelitten hat. Dass Jonny sich überhaupt traut, Marco nach dieser Showdown-Trennung unter die Augen zu treten. Doch selbst Marco ist klar, dass er über Jonny noch lange nicht weg ist. Und so erleben wir mit, wie seine Widerstände und seine Wut langsam wegschmelzen, als er dahinter kommt, wieso Jonny überhaupt weggegangen ist.

Eine wunderschöne Geschichte von Vergebung, Herzschmerz und einer zweiten Chance.

Was ist Don’t Read in the Closet?

Die Gruppe „M/M Romance“ auf der Bücherseite „Goodreads“ hat von 2011 bis 2015 jedes Jahr im Frühling das „Don’t Read in the Closet“-Event veranstaltet. Dabei wurden die Gruppenmitglieder dazu aufgerufen, Fotos und inhaltliche Vorgaben einzureichen, anhand derer professionelle oder Hobbyautoren eine Geschichte verfassen, die sich rund um homosexuelle Liebe oder Erotik dreht. Herausgekommen sind viele Erzählungen, die nach und nach bei Goodreads veröffentlicht und mit kurzer Zeitverzögerung zum kostenlosen Download für jeden freigegeben worden sind.

2011: Hot Summer Days
2012: Love Os Always Write
2013: Love Has No Boundaries
2014: Love’s Landscapes
2015: Love is an Open Road

Die Vorgabe:

STORY LETTER:
Dear Author,

He told me it’d be forever, a forever I had permanently inked into my skin. I thought I’d always want the reminder of a love as incredibly perfect as we had together. The passion and our connection was overpowering, but apparently his idea of forever and mine were two different things. Yet, no matter how painful it is I haven’t been able to let go of the memory of him in my heart. I’m trying to live my life again, trying to find a rhythm in a world that doesn’t seem to balance for me anymore. I’ve covered more and more of my body in the tattoos of a life lived, but somehow even though I’ve surrounded it with other images, I can’t quite make myself cover up and paint over that one word.

Note: I love reformed bad boys, more than a little snark, and a HEA is definitely a necessity. Everything else is up for grabs and have some fun. I can’t wait to see what you come up with!

Sincerely,

Shelby

STORY INFO:
Genre:
contemporary
Tags: second chances, chef, blue collar, military men, multicultural, reunited, tattoos
Content Warnings: mentions of drug use (not shown)
Word Count: 16,195

Mehr dazu:

Die Story bei Goodreads (mit dem Foto, das zu dieser Geschichte inspirierte)

Hier geht’s zum Download dieser Geschichte als ePUB, MOBI und PDF für Leute, die nicht bei der Goodreads “M/M Romance Gruppe” angemeldet sind.

Im PDF-Format ist das Dokument 50 Seiten lang.

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: