Menu

Buchiges

Eight Feet of Magic (englisch) von Ofelia Gränd

Darum geht's:

Hank versucht, unauffällig durchs Leben zu kommen, aber mit seiner Körpergröße und dem Messingtrichter, der aus seinem Kopf kommt, ist das nicht leicht. Als sein eigenwilliger Vater die Idee entwickelt, Hank auf eine Reise mitzunehmen, kann er sich nicht wehren und ergibt sich seinem Schicksal. Der Job als Heizer auf einem dampfbetriebenen Fesselballon ist kein Problem, aber dass er sein Bett mit Kapitän Elazar Steel teilen soll, irritiert ihn. Denn sobald sie wieder auf dem Erdboden aufsetzen, reicht ein Kuss zwischen Männern schon aus, um sie beide an den Galgen zu bringen.

So fand ich's:

Hank ist nicht besonders abenteuerlustig. Aber da er sich in keinem Job lange halten kann, sowieso schon wegen des Messingtrichters in seinem Kopf, der gegen seine Epilepsie helfen soll, schräg angesehen wird und weil er mit Mitte 30 immer noch keine Frau und Kinder hat, findet er kein Argument, das ihn in London zurückhalten würde.

Kapitän Elazar Steel beeindruckt Hank vom ersten Moment an. Er stolziert auf einem High-Heel und einem Holzbein herum und scheint sich nicht allzu viel Sorgen zu machen. Die Sympathie zwischen beiden erwacht deutlich, bleibt aber keusch und kommt süß und romantisch rüber.

Steampunk ist nicht unbedingt eines meiner favorisierten Genres, doch Ofelia Gränd hat mich als Autorin noch nie enttäuscht und so folge ich ihr auch mit dieser Kurzgeschichte sehr gerne in eine Welt, in der sich Jules Vernes zuhause gefühlt hätte. Dazu gibt es eine sehr niedliche Liebesgeschichte und ein Hauch von Weihnachten weht z. B. mit einem ganz speziellen Adventskalender durch die Geschichte.

Was für ein schönes Kleinod, das ich allen, die gerne auch mal auf Englisch lesen, ans Herz legen möchte - egal, welche Art von Büchern man ansonsten gerne liest!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

 


Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Eight Feet of Magic
Autor/in: Ofelia Gränd
ISBN / ASIN:
B0776YFTL9
Sprache:
Englisch
Genre: Gay Romance
Verlag:
Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2017
Medium:
eBook
Seitenzahl: 65
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Moment, Messingtrichter im Kopf? Ein Kapitän mit High Heels? Was hast du da gelesen?!