Menu

Hank versucht, unauffällig durchs Leben zu kommen, aber mit seiner Körpergröße und dem Messingtrichter, der aus seinem Kopf kommt, ist das nicht leicht. Als sein eigenwilliger Vater die Idee entwickelt, Hank auf eine Reise mitzunehmen, kann er sich nicht wehren und ergibt sich seinem Schicksal. Der Job als Heizer auf einem dampfbetriebenen Fesselballon ist kein Problem, aber dass er sein Bett mit Kapitän Elazar Steel teilen soll, irritiert ihn. Denn sobald sie wieder auf dem Erdboden aufsetzen, reicht ein Kuss zwischen Männern schon aus, um sie beide an den Galgen zu bringen.

Weiterlesen