Menu

Animants Welt: Ein Buch über Staubchronik von Lin Rina

Darum geht’s:

In diesem Büchlein nimmt die Autorin Lin Rina den Leser nochmals mit in Animants Welt – in die Welt der Staubchronik. Anhand von Briefen und Notizen erfährt man das ein und andere Detail, das im Hauptbuch vorerst verborgen blieb. Die enthaltenen Kurzgeschichten erzählen wie es mit liebgewonnen Figuren weiterging und die Autorin berichtet einiges von der Entstehungsgeschichte der Staubchronik.

So fand ich’s:

Gleich vorneweg: „Animants Welt: Ein Buch über Staubchronik“ ist keine komplette oder gar in sich abgeschlossene Geschichte. Es ist vielmehr als Ergänzung zum eigentlichen Buch „Animant Crumbs Staubchronik“ zu sehen. Es ist in jedem Fall etwas für wahre Fans von Animant und Co. und meiner Meinung nach ist die Lektüre der Staubchronik Voraussetzung, um Freude an diesem Buch zu haben.

Für mich war es ein Wiedersehen mit liebgewonnen Figuren. Und ich fand es spannend zu erfahren, wie die Autorin auf die Idee zu ihrem Buch gekommen ist und vor allem auch wie sich die Figuren entwickelt haben. Animant zum Beispiel sollte ursprünglich charakterlich anders dargestellt werden. Aber ich bin froh, dass sie so geworden ist, wie wir sie kennengelernt haben. ;-) 

Da ich das Hauptbuch bereits vor einiger Zeit gelesen hatte, war es für mich auch eine gelungene Auffrischung bevor ich eine weitere Geschichte aus Lin Rinas Feder – „Elisa Hemmiltons Kofferkrimi“ – welche ebenfalls in der Welt der Staubchronik spielt, lesen werde.

Ich empfinde es als schwierig, dieses Büchlein zu bewerten. Es ist ja kein Roman im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr ein charmantes Gimmick. Es hat mir Spaß gemacht, drin zu stöbern und mich erneut von Lin Rinas fröhlicher Erzählweise – wenn auch nur häppchenweise – verzaubern zu lassen.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Rezi-Link zu „Animant Crumbs Staubchronik:

Werbung

Titel:  Animants Welt: Ein Buch über Staubchronik
Original-Titel: 
Autor/in:  Lin Rina
Übersetzer:
ISBN / ASIN:  B07XF2X6B4
Sprache: Deutsch
Genre: Steampunk, historischer (Liebes-)Roman, Jugendbuch
Verlag:  Drachenmond-Verlag
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
 E-Book
Seitenzahl:  200
Empfohlenes Lesealter: ab 12 Jahren
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
3 Tage her

Hi Ayasha,

ich bin bis jetzt noch nicht in die Staubchronik-Welt eingetaucht. Mein Cousinchen liebt die Bücher aber sehr. Den Kofferkrimi hatte sie auch schon gelesen. Mal sehen, ob und wann ich dazu komme, meine Erfahrungen damit zu machen. Ich finde es schön, dass das Fandom mit zusätzlichen Material versorgt wird. Kleinigkeiten erhalten schließlich das größte Universum.

Liebe Grüße
Tina