Menu

Buchiges

Evan’s Christmas Surprise (englisch) von K.C. Faelan – If At First You Don’t Succeed #1.1

Darum geht’s:

Julien hat wieder mal eine abgedrehte Idee, wie er seinen Liebsten Evan zu Weihnachten überraschen könnte. Leider braucht er dazu Hilfe, aber er weiß schon, wen er fragen kann.

So fand ich’s:

Evan erzählt uns, was passiert, als er nach hause kommt. Wie auch in “If At First You Don’t Succeed” hat man die ganze Zeit ein dickes Grinsen im Gesicht, weil Julien wirklich verrückte Ideen hat und auch nicht davor zurückschreckt, sie umzusetzen.

Auch wenn es für eine weihnachtliche Geschichte die ganz falsche Jahreszeit ist, macht Evan’s Weihnachtsüberraschung so viel Spaß, dass man sie jetzt und an Weihnachten nochmal lesen kann. Viel Spaß mit den zwei bzw. drei Männern!

Übrigens hat K. C. Faelan nicht ausgeschlossen, dass es noch mehr Geschichten mit Evan und Julien geben könnte, auch wenn im Augenblick nichts konkret geplant scheint. Mich würde es freuen!

Mehr dazu:

[Werbung] Man kann diese 12 Seiten lange Kurzgeschichte auf der Homepage der Autorin lesen und dort auch als PDF-Datei herunterladen.

“Evan’s Christmas Surprise” ist eine kleine Fortführung von “If At First You Don’t Succeed” und ich empfehle, das zuerst zu lesen und die Weihnachtsüberraschung anzuschließen

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: