Menu

Buchiges

[Gänseblümchen der Woche] #78

Es war mal wieder Kinozeit. Ab und zu schaue ich auch gerne mal Horror. Und die “Purge”-Reihe finde ich richtig klasse. Klar, dass ich mir den neuesten Teil “The First Purge” auch ansehen musste. Er spielt zur Zeit der allerersten Purge und erklärt, wie es überhaupt dazu kam, dass eine jährliche Purge angehalten wird. Deshalb gab es auch neue Protagonisten. Man fragt sich ja schon, wer und wieso man auf diese irre Idee kommt, alle Gesetze für 12 Stunden außer Kraft zu setzen. Und ich finde, der Anfang dieses Phänomens wurde hier gut und glaubhaft erklärt. Auch, wieso sich die Menschen überhaupt darauf eingelassen haben. Und wie es sich für einen antändigen Horror-Film gehört, wurde es besonders im zweiten Teil auch ganz schön blutig.

*~*

Kürzlich habe ich ja erzählt, dass ich überzählige Tassen und Becher auf die Straße “zum verschenken” gestellt habe. Das hat jetzt jemand von gegenüber aufgegriffen und eine Kiste mit Sandkasten-Spielsachen ebenfalls vor die Tür gestellt. Gestern hat es den ganzen Tag geregnet und noch stehen die Sachen da, aber ich hoffe, dass auch sie ein oder mehrere Kinder glücklich machen können, die sie mitnehmen

*~*

Im Augenblick freue ich mich sehr über die Abkühlung und den Regen. Ich habe alle Fenster auf und gestern bin ich sogar im Nieselregen einkaufen gegangen und habe mich nass regnen lassen. Es ist ja nicht kalt, aber der Gegensatz zum drückend schwül-heißen Wetter der letzten Zeit ist so herrlich! Heute wird nochmal Kühle getankt, denn ab morgen soll ja die “erste Hitzewelle des Sommers” (ha ha, nach meiner Zählung ist das Nr. 4 oder 5) kommen und dann wird’s wieder unangenehm heiß.

*~*

Ich bin ein bekennender Fan der Comedians “Eure Mütter”. Manchmal ist ihr Humor schon sehr derb, aber ich finde, sie treffen die eine oder andere Wahrheit genau auf den Punkt und meinen Humor erwischen sie sowieso perfekt. Anfang des Jahres habe ich mir ein “Best of” der Bühnenprogramme der letzten Jahre angesehen, was mir super gefallen hat. Und letzten Freitag gab es das aktuelle Programm zu sehen. So halb Open Air im Serenadenhof in Nürnberg, einer wirklich genialen Kulisse, wie ich finde.  Der Serenadenhof ist Teil des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes, man muss am Dokuzentrum vorbei, das sich mit der Naziherrschaft befasst, und jedes Mal, wenn ich dort vorbei komme, bin ich froh, dass wir keine politischen Hetzreden der Nazis dort mehr zwangsweise anhören müssen, sondern dort Comedy, Musik und andere schöne Freizeitaktivitäten in einer weltoffenen und toleranten Gesellschaft genießen können.

Fotos vom Serenadenhof auf der Seite Nürnberg Musik

Homepage von “Eure Mütter
Und auf Youtube gibt’s einige Kostproben aus ihren verschiedenen Programmen.

*~*

Diese Woche habe ich zwei Mal unerwartet liebe Post bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Wenn man psychisch sowieso in den Seilen hängt und es ewig nicht besser wird, dann hilft eine Postkartengruß mit lieben Worten oder gar ein Dankeschön-Päckchen mit Goodies ganz nach meinem Geschmack enorm. Und das geht nicht nur mir so. Also wenn ihr Menschen kennt, die ihr mögt, von denen ihr wisst, dass es ihnen nicht gut geht, nehmt Euch ein paar Minuten und schickt eine Karte. Muss gar nichts weltbewegend Großartiges draufstehen. Nur ein netter Gruß. Das macht an manchen Tagen schon den entscheidenden Unterschied!

*~*

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag, was auch immer ihr tut!

Welche schönen Momente haben Euch in dieser Woche ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Die ursprüngliche Idee zum Gänseblümchen der Woche stammt von „Hoffnungsschein“ und ich hab die Aktion bei „Schattenwege“ entdeckt. Auf diesen Blog gibt es auch regelmäßig neue Beiträge zur Rubrik “Gänseblümchen”.

 

Loading Likes...

4
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Hallo Gabi,
schöne Gänseblümchen hast du da wieder gesammelt. Wir waren ja gestern bei Stars@NDR2 und es war mega schwül. Da haben wir die paar Tropfen, die runterkamen auch genossen, da sie wenigstens ein bisschen Abkühlung brachten.
Horrorfilme sind nichts für mich, ich bin da Bangbüx, aber schön, dass dir der Film gefallen hat!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und eine schöne Woche
LG
Yvonne

Susanne

Liebe Gabi,

das Wochenendwetter ist sehr angenehm. Regen, Regen, einfach wundbar.

“Eure Mütter” fand ich auch wieder sehr unterhaltsam, jederzeit wieder ;-)

Der nächste Kinobesuch steht mit Tom Cruise ja bald wieder an. Ich bin auf jeden Fall dabei.

Ich wünsche Dir noch eine kühlen Sonntag.

LG Susanne