Menu

Buchiges

Im Fokus der Leidenschaft von L. A. Witt

Darum geht's:

Dante und Angel sind zusammen als Fotografen tätig und seit über einem Jahrzehnt ein glückliches Paar. Da beide im Bett gerne die dominante Rolle übernehmen, laden sie sich ab und zu einen Dritten ein, der sie beide diese Seite ausleben lässt. Jordan scheint dafür der richtige Kandidat zu sein, denn er ist sexy, daran interessiert, im Bett die Kontrolle abzugeben und alle drei sind sich sehr sympathisch.

So fand ich's:

Die meiste Zeit ist die Geschichte fröhlich und verspielt. Dante und Angel sind sich schnell darüber klar, dass sie Jordan in ihrem Bett wollen, aber sie versuchen, ihn nicht zu überrumpeln und sich langsam an das Thema heranzutasten. Jordan lässt sich allerdings nur allzu gerne auf ihre Spielchen ein. Er ist neugierig und aufgeschlossen und als erst einmal klar ist, dass alle drei das Gleiche wollen, geht es zwischen ihnen heiß her und es gibt jede Menge leidenschaftlichen Sex.

Alle drei Männer wissen, worauf sie sich einlassen, die Regeln sind klar abgesteckt. Doch in der Zeit, die sie miteinander verbringen, erwachen tiefere Gefühle, als sie im Sinn hatten. Man erlebt Dante und Angel als Paar und auch Jordan sieht, dass die beiden eine ganz besondere Verbindung zueinander haben, die er nicht zerstören will. Aber er will mehr, als das gelegentliche Spielzeug sein, denn Angel und Dante haben ihm auch nie dieses Gefühl gegeben. Und auch Dante und Angel sind sich plötzlich nicht mehr sicher, wie fest ihre Beziehung zueinander ist. Diese sich ändernde Dynamik zwischen den drei Männern ist sehr nachvollziehbar geschrieben. Man fühlt jeden Schritt mit ihnen mit, erlebt die wachsende Nähe zwischen ihnen und kann auch ihre Ängste und Zweifel gut nachvollziehen.

Dieser ernsthafte Aspekt hat für mich das Tüpfelchen auf dem i bedeutet, denn es gibt der lockeren und humorvollen Geschichte die nötige Tiefe, ohne unnötiges Drama aufzubauschen. Dieser Mix hat mir sehr gut gefallen.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
GayLesen
Mein Regal voller Regenbögen
Ulla liebt Bücher

 


Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Im Fokus der Leidenschaft
Original-Titel:
Out of Focus
Autor/in: L. A. Witt
Übersetzer/in:
Vanessa Tockner
ISBN / ASIN:
B07KCB9WCB
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
eBook
Seitenzahl: 368
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Das ist heute schon die zweite positive Rückmeldung zu dem Buch, die ich lesen durfte. Vielleicht wird das mein Weihnachtslesestoff… Ich habe das Original auf dem Reader d.h. ich brauche Muse und Ruhe . Angehen werde ich es aber auf jeden Fall. Danke für‘s schmackhaft machen.