Menu

Buchiges

Tag Team von S.J.D. Peterson (englisch) – Guards of Folsom #2

18003223Darum geht’s:

Bobby und Rig haben ihren BDSM-Club verkauft und genießen einen langen Urlaub in Florida. Das war zumindest der Plan, denn so richtig behagt ihnen die Hitze und die Langeweile nicht. Bis Bobby auf einen Nachbarn trifft, der verängstigt vor ihm davonläuft und der Bobbys Interesse weckt, nicht zuletzt, weil er ein ledernes Halsband trägt, das ihn als devoten Anhänger des BDSM-Lifestyle ausweist. Ob er schlecht behandelt wird und Bobbys und Rigs Hilfe braucht?

So fand ich’s:

Nach “Pup” der zweite Teil der Guards of Folsom Reihe.

Mason leidet unter Panikattacken und traut sich kaum, mit Fremden zu reden. Seit seine zwei dominanten Partner kürzlich bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind, ist er zwar finanziell versorgt, hat aber allen Lebensmut verloren. Bobby und Rig kommen gerade noch rechtzeitig. Vor vielen Jahren hatten sie eine Dreier-Beziehung mit dem devoten Stephen, bis dieser ebenfalls ums Leben kam. Es scheint, als wäre die Begegnung von Bobby und Rig mit Mason ein perfekter Schachzug des Schicksals, denn sie sind wie für einander geschaffen.

Auch wenn diese Reihe sich um den BDSM-Club Guards of Folsom dreht, kommt in diesem Buch kaum BDSM vor. Ich prsönlich habe das auch nicht vermisst. Der Schwerpunkt liegt eher auf der zwischenmenschlichen Komponente, und wir erleben ausführlich mit, wie die zwei großherzigen, aber manchmal grummeligen Bobby und Rig sich des verstörten Mason anehmen und sich um ihn kümmern.

Die Art, wie S. J. D. Peterson schreibt, ist wie immer sehr angenehm zu lesen, und mich hat die Geschichte auch von Anfgang bis Ende gut unterhalten. Ein kleines Appetithäppchen stellte auch andere Besucher des Guards of Folsom Clubs vor, die mit “Pup” schon ihre Story erzählt haben bzw. in folgenden Bänden sicher noch zu Wort kommen. Mein Herz hing aber nicht an der Story und deshalb werde ich sicher auch die anderen Folgen dieser Reihe lesen, aber eilig habe ich es damit nicht.


[Werbung] Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: