Menu

Patterson schreibt immer sehr angenehm und man kann seine Bücher einfach so weglesen. Das war auch hier wieder der Fall. Allerdings ist mir das Gutmenschentum von Alex Cross in Laufe der Zeit ein bisschen zuviel geworden. Er ist so einseitig gut und wird höchstens mal von edler Wut heimgesucht. Mir fehlen die schlechten Eigenschaften, die […]

Weiterlesen