Menu

Henning Bröhmann wird 50 und das möchte er groß feiern. Während die Vorbereitungen laufen, gehen seine Gedanken immer wieder in die Vergangenheit. Inzwischen ist Henning Bröhmann wieder bei der Polizei und im Gegensatz zu seiner früheren sehr lockeren Einstellung ist er nun von Diensteifer durchdrungen. Den Tod eines der Eigentümer des esoterischen Coaching-Instituts untersucht er akribisch und lässt sich dabei von der Atmosphäre des Instituts einfangen.

Weiterlesen

Ungekürzte Lesung gesprochen von: Dietrich Faber Spieldauer: 07 Std. 04 Min. Darum geht’s: Henning Bröhmann macht gerade mit Freunden und Familie einen Wochenendausflug durch den Vogelsberg, als die Wanderer mitbekommen, dass ihr Bürgermeister ermordet wurde. Schnell ergibt sich ein Zusammenhang zu den Bewohnern des örtlichen Flüchtlingsheims und der Protestpartei “Hessen zuerst!”. Und obwohl Henning Bröhmann […]

Weiterlesen