Menu

Auf der Suche nach einem One Night Stand gerät Soldat Aiden an den Falschen und endet mit einigen Blessuren bei der Militärpolizei. Polizist Eric rät ihm, eine Wanderung zum Hiji-Wasserfall zu unternehmen und einen Sturz vorzutäuschen. So kann er Kameraden und Chefs eine glaubwürdige Begründung für seine Verletzungen liefern und muss sich nicht outen. Am Wasserfall ist er nicht alleine. Dort badet Connor, ein süßer junger Mann, mit dem Aiden schnell ins Gespräch kommt und den Tag verbringt. Mit wem er sich da gerade anfreundet, ahnt er nicht.

Weiterlesen

Eric ist Militärpolizist und gerade frisch nach Okinawa versetzt worden. In einer Gaybar im Amüsierviertel trifft er auf Shane und es funkt sofort zwischen ihnen. Beide möchten es nicht bei einem One Night Stand belassen, doch als sie sich näher kennenlernen und ein paar Fakten übereinander austauschen, entdecken sie, dass Shane ein Offizier ist, Eric dagegen nur einen Mannschaftsgrad hat. Selbst wenn man Homosexualität in den US-Streitkräften nicht mehr verheimlichen muss - eine Beziehung zwischen einem Offizier und jemandem von der Mannschaft wäre immer noch ein Grund für einen saftigen Karriereknick der beiden.

Weiterlesen