Menu

Henry ist unheilbar an Krebs erkrankt. Bevor unausweichlich sein Tod kommt, will er ein Unrecht gut machen und stöbert in seiner Vergangenheit. Dabei findet er heraus, dass er einen Sohn hatte. Zwar ist dieser schon verstorben, aber Henrys Enkel lebt noch und zwar ganz in der Nähe. Jon, für den Henry ein enger, väterlicher Freund ist, begleitet ihn zu seinem Enkel. Und als sich Jon und Enkel Isaac zum ersten Mal sehen, spüren beide, dass zwischen ihnen etwas ganz Besonderes ist. Nur hat Isaac ein dickes Problem - er ist traumatisiert, verlässt nie seine Wohnung und will auch möglichst zu niemandem überhaupt Kontakt haben.

Weiterlesen

Tristan lebt in einem Alten- und Pflegeheim, denn er kommt alleine nicht klar. Seitdem er bei einem Überfall schwere Kopfverletzungen davongetragen hat, versagt sein Gedächtnis und spätestens nach einer halben Stunde ist vergessen, was er gerade erlebt hat. Sein bester Freund Noel ist sein einziger Halt. Und neuerdings auch Gabriel, der in einem Schwulenclub hinter der Bar steht und Tristan mitten in einem Panikanfall kennengelernt hat. Doch das scheint Gabriel nicht abzuschrecken.

Weiterlesen

Shane drückt sein schlechtes Gewissen schwer, denn wegen seiner vielen Schulden arbeitet auch sein Bruder Jason weit über seine Kapazitäten hinaus. Shane jobbt unter anderem als Stripper, doch einer der Jobs eskaliert und er ist froh, als die Polizei auftaucht und ihn aus seiner misslichen Lage befreit. Besonders Officer Noel Carlson hat es ihm angetan und die Sympathie scheint gegenseitig zu sein, denn aus einem zufälligen Wiedersehen ergibt sich schnell eine Verabredung.

Weiterlesen