Menu

Buchiges

Die Welt durch seine Augen von A.M. Arthur – Perspectives #2

Darum geht's:

Tristan lebt in einem Alten- und Pflegeheim, denn er kommt alleine nicht klar. Seitdem er bei einem Überfall schwere Kopfverletzungen davongetragen hat, versagt sein Gedächtnis und spätestens nach einer halben Stunde ist vergessen, was er gerade erlebt hat. Sein bester Freund Noel ist sein einziger Halt. Und neuerdings auch Gabriel, der in einem Schwulenclub hinter der Bar steht und Tristan mitten in einem Panikanfall kennengelernt hat. Doch das scheint Gabriel nicht abzuschrecken.

So fand ich's:

Tristan kann wegen seiner Einschränkung kaum am Leben teilnehmen. Mit Hilfe von Notizbüchern, die er als Gedächtnis benutzt, versucht er das, was er erlebt, irgendwie festzuhalten. Und doch muss ihn sein bester Freund Noel beispielsweise jedes Mal wieder daran erinnern, wer der Mann an Noels Seite ist und dass er Shane heißt, wenn Noel und Shane zu Besuch kommen. Auch dass Barmann Gabriel sich um Tristan gekümmert hat, als der im Gayclub einen Panikanfall hatte, weil er nicht mehr wusste, wo er ist und wieso, hat Tristan inzwischen vergessen.

Doch Gabriel seinerseits weiß sehr wohl noch, wer Tristan ist und lässt sich von dessen Gedächtnisproblemen nicht abschrecken. Damit Tristan von der gemeinsamen Zeit weiß, schreibt Gabriel ihm E-Mails darüber, was sie zusammen unternommen haben. Diese Idee ist liebenswert und zeigt deutlich Gabriels Charakter, der einerseits keine große Sache aus Tristans Einschränkung macht, andererseits aber doch in geeigneter Weise darauf eingeht. Gabriel selbst hat eigentlich genug eigene Probleme. Er lebt mit seiner alkoholkranken Mutter zusammen, die er kaum unter Kontrolle hat. Sie macht Schulden, die er ausgleichen muss. Sie schläft überall im Haus ihren Rausch aus. Und als Dank für seine Fürsorge benimmt sie sich Gabriel gegenüber unmöglich. Ein gutes und dringend benötigtes finanzielles Zubrot bekommt Gabriel durch die Pornofilme, die er dreht. Allerdings verschweigt er diese Tatsache Tristan gegenüber erst einmal.

Als Tristan die Möglichkeit bekommt, an einer Studie teilzunehmen, die sein Gedächtnis verbessern soll, sieht er darin eine einmalige Chance.

Sowohl Gabriel als auch Tristan haben Dinge in ihrem Leben, die sie enorm belasten. Deshalb hat es mich sehr gefreut, dass sie was ihre Beziehung angeht, eine gewisse Lockerheit und Toleranz an den Tag legten, die mir ausgesprochen gut gefallen hat. Es gibt bei ihnen genug Dinge, auf die sie keinen Einfluss nehmen können. Die Dinge, die sie tatsächlich selbst bestimmen können, lassen sie ihnen nicht im Weg stehen. Hausgemachte Probleme, die eigentlich unnötig wären, vermeiden sie souverän und konsequent. Und das macht sie in meinen Augen zu noch tolleren Protagonisten als sie sowieso schon sind.

Tristan ist ein lebenslustiger, flirty Mensch, der das mit Gabriel endlich ausleben kann. Und Gabriel ist sowohl stur als auch geduldig und punktet mit großem Verständnis Tristan gegenüber.

In Band 1 "Die Wahrheit auf seinen Lippen", der sich um das Kennenlernen von Noel und Shane dreht, tauchen sowohl Gabriel als auch Tristan als Nebenfiguren auf und ich habe mich darauf gefreut, mich in ihrem eigenen Buch näher mit ihnen zu beschäftigen. Die beiden Bücher sind eigentlich unabhängig voneinander, doch da die Hauptpersonen des einen jeweils als Nebendarsteller im anderen Buch auftauchen und die Bände auch zeitlich nacheinander spielen, empfehle ich doch, beide in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Absolut lesenswert sind sie nämlich beide.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
GayLesen

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
The Truth As He Knows It / Die Wahrheit auf seinen Lippen
The World As He Sees It / Die Welt durch seine Augen
The Heart As He Hears It /
Their Life As They Live It /
His Faith As He Finds It /

 


Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Die Welt durch seine Augen
Original-Titel:
The World As He Sees It
Autor/in: A. M. Arthur
Übersetzer/in:
Anne Sommerfeld
ISBN / ASIN:
B0842WYLCH
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Perspectives #2
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2020
Medium:
eBook
Seitenzahl: 320
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments