Menu

Die Leiche eines jungen Mädchens wird in Washington vor dem Einstein-Denkmal drapiert und ein Polizist, der zufällig dazu kommt, kaltblütig erschossen. Als Sayer Altair die Ermittlungen übernimmt, stellt sich bald heraus, dass das Mädchen mit einem Bus anderer Jugendlicher unterwegs war - und dieser Bus spurlos verschwunden ist. Die Dimension des Verrechens hat sich schlagartig vergrößert, doch von ihrem Chef kann Sayer nach wie vor keine Unterstützung erwarten. Die beiden pflegen eine Feindschaft, die droht, die Ermittlungen zu behindern.

Weiterlesen