Menu

Tannenbäumchen, wechsle dich! von Tharah Meester

Darum geht's:

Obwohl Aleks und Valentin erst ein Jahr zusammen sind, ist es beiden ernst miteinander. Nur dass Aleks lieber alleine zum Familienweihnachten fahren möchte und seinen Liebsten an diesem besonderen Tag alleine lässt, ärgert Vali doch sehr. Wieso verleugnet Aleks ihn vor seiner Familie?

So fand ich's:

Vali kann es nicht fassen, dass er den Weihnachtsabend alleine verbringen soll, während sein Liebster zur traditionellen Familienfeier bei seiner Familie ist. In seiner Verärgerung lässt er sich zusammen mit Aleks' Cousine etwas einfallen und überrascht Aleks damit total. Und treibt ihm den Angstschweiß auf die Stirn, denn der ist sich zwar sicher, dass Vali der Mann seines Lebens ist, aber dass Vali auf seine Familie trifft, lässt Aleks doch panisch werden.

Neben Aleks' Geheimniskrämerei bekommen wir ein ganz typisches Familienessen mit Verwandten geboten, über die man sich ärgern kann oder die einen schmunzeln lassen. Ich habe auch mehr als einmal grinsen müssen über die Situationskomik. Und natürlich war ich neugierig zu erfahren, was Aleks zu verbergen hat.

Das "Tannenbäumchen, wechsle dich!" spielt im Gegensatz zu den meisten anderen Büchern von Tharah Meester nicht in einem historischen Fantasy-Setting, sondern in der Gegenwart. Das hat mich ebenso überzeugt wie bei der anderen weihnachtlichen Geschichte aus ihrer Feder mit dem Titel "Dieser gottverdammte Weihnachtsblues".

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit und zum lesen eingekuschelt in eine gemütliche Decke kann ich beide Kurzgeschichten nur wärmstens empfehlen. Lasst Euch damit von innen erwärmen!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

 


Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Tannenbäumchen wechsle dich!
Autor/in: Tharah Meester
ISBN / ASIN:
B09KZB2P41
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Verlag: Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2021
Medium:
eBook
Seitenzahl: 55
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Homepage der Autorin

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments