Buchiges

Winter Ball von Amy Lane (englisch)

27991851Darum geht’s:

Skip und Richie spielen zusammen in einer Freizeitmannschaft Fußball. Richie und das Team sind noch am ehesten das, was Skip als seine Familie bezeichnen könnte. Sonst hat er niemanden. Richie hat zwar eine Familie, die macht aber ständig Probleme. Nicht die besten Voraussetzungen dafür, dass alles glatt läuft, als Skip und Richie nach einem Fussballtraining spontan ihre gemeinsamen Aktivitäten um Sex erweitern.

So fand ich’s:

Skip und Richie sind schon seit Jahren Freunde und stehen sich sehr nah. Beide hatten bisher nur Beziehungen mit Frauen, die aber alle nicht wirklich gut gelaufen sind, und sie spüren sofort, dass es zwischen ihnen etwas ganz Spezielles ist, das sich entwickelt. Auch als Leser merkt man, dass sie perfekt für einander sind und auch wenn die Idee, dass sie schwul sind, für beide neu ist – zumindest haben sie vorher weder darüber geredet noch entsprechend gehandelt – , sind sie dem anderen gegenüber von Anfang an offen und ehrlich und allen erotischen Spielereien gegenüber aufgeschlossen.

Dass es zwischen den beiden sofort klickt und sie sich absolut einig sind, liest man mit großem Vergnügen. Man hat den Eindruck, sie haben sich gegenseitig aus einem langen Dornröschenschlaf erweckt und nun können sie nicht genug von einander bekommen. Alles könnte perfekt sein, wenn da nicht Richies Familie wäre und Skips Angst, von seiner „Ersatzfamilie“, dem Fußballteam, das er trainiert, abgelehnt zu werden, wenn herauskommt, dass er und Richie nicht nur Freunde sind.

Skip und Richie sind zwei ganz normale Männer, liebenswert und nicht perfekt, aber mit Charakter und auch in ihrem Umfeld gibt es tolle Menschen, die sich zu einer Ersatzfamilie mausern, und auch weniger angenehme Zeitgenossen, die ihnen das Leben schwer machen.

Mit viel Gefühl und ein wenig Drama, liebenswerten Charakteren, einer neu erwachten Leidenschaft für einander und der Suche nach Zusammengehörigkeit und Familie hat mich dieses Buch von Anfang bis Ende sehr gut unterhalten und total überzeugt.

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: