Menu

Buchiges

Taking Him On von Debbie McGowan (englisch) – Checking Him Out #2

26104910Darum geht’s:

Noah und Matty haben beschlossen, es noch einmal miteinander zu versuchen. Die Trennung hat zwar ihre Noten in der Uni verbessert, aber sie haben sich einfach zu sehr vermisst. Nun haben sie noch einen Sommer zusammen, bevor Matty zur Tanz-Akademie nach London geht. Sie sind wild entschlossen, das Beste aus der gemeinsamen Zeit zu machen.

So fand ich’s:

Debbie McGowan hat eine ruhige Art zu erzählen, die in die Tiefe geht und den Menschen in die Seele schaut. Sie ist zwar nicht besonders actionreich, aber alles andere als langweilig.

Noah und Matty sind beide erst Anfang 20 und in Beziehungsdingen noch ungeübt. Matty hatte keine schöne Kindheit und die Probleme, die sich daraus ergeben, sind allgegenwärtig. Doch sie lieben sich sehr und man erlebt mit, wie sie miteinander erwachsen werden. Oft genug sind sie sogar reifer als manche Erwachsene, doch dadurch wird das Buch nicht depressiv und schwermütig, sondern es bleibt süß, wenn auch oft ernst. Sie verhalten sich natürlich auch jugendlich-dumm und auch ihr Umfeld macht ein paar Probleme, so dass sie nicht die unbeschwerte Zeit miteinander genießen können, wie sie das eigentlich wollten, aber eine spannende Zeit der Entwicklung erleben.

Um sie herum gibt es Noahs Bruder Adam und seinen Mann Sol, die wir im ersten Band “Checkin Him Out” kennenlernen durften, Noahs Schwester Lily, den Freund Jesse und den Neuzugang im Haus, Leigh, die alle interessant genug sind, um Stoff für eigene Bücher zu liefern.

Da an dieser Serie noch geschrieben wird, hoffe ich sehr, noch einige Fortsetzungen mehr lesen zu dürfen. Denn obwohl es hier nicht um Mord und Totschlag geht und nicht die Welt gerettet werden muss, sondern vielleicht gerade weil es um Menschen geht, die ebenso gut in der eigenen Nachbarschaft leben könnten, fasziniert mich ihre Geschichte und die unterhaltsamen Art, in der sie uns nähergebracht wird, sehr.

Mehr dazu:

Taking Him On ist Buch zwei der Serie “Checkin Him Out”, die ich komplett empfehlen kann.

Die Reihenfolge:

“Checking Him Out” ist ein Beitrag zur “Love’s Landscapes” Aktion bei Goodreads und man kann es dauerhaft kostenlos hier herunterladen.

Checking Him Out For the Holidays bietet eine weihnachtliche Fortsetzung.

In Hiding Out vermischt sich diese Serie mit der “Hiding Behind the Couch”-Serie von Debbie McGowan.


[Werbung] Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: