Buchiges

Tiefe Wunden von Nele Neuhaus – Bodenstein & Kirchhoff #3

Darum geht’s:

David Goldberg, ein Holocaust-Überlebender, wird ermordet auf eine Weise, die an eine Hinrichtung erinnert. Noch bevor Bodenstein und Kirchhoff richtig in die Ermittlungen einsteigen, wird ihnen der Fall von höchster Stelle entzogen und die Ermittlungen stoppen. Bei der Obduktion wurde aber schon die Tätowierung entdeckt, die entlarvt, dass Goldstein bei der SS war. Kurz darauf wird ein weiterer Rentner auf ganz ähnliche Weise ermordet. Die Fäden laufen bei der angesehenen Industriellen Vera Kaltenstein zusammen, die mit den Opfern befreundet war. Und selbst in ihrer Familie scheint es so einige Geheimnisse zu geben.

So fand ich’s:

Bodenstein & Kirchhoffs dritter Fall

Diese Mordermittlung führt in die hessischen Adelskreise, in der sich auch Bodenstein privat bewegt, denn eigentlich müsste es von Bodenstein heißen. Einen leichteren Stand hat der Polizist bei seinen Befragungen dadurch aber nicht. Hinter der blasierten Fassade von Standesdünkel und Reichtum brodelt es ganz gewaltig und je tiefer die Kripo gräbt, desto verwirrender und undurchschaubarer wird das Geflecht. Lange Jahrzehnte gehütete Geheimnisse werden ans Tageslicht gezerrt und dem Leser bleibt die Spucke weg.

Das Privatleben Bodensteins und Kirchhoffs spielt auch eine Rolle, wenn auch die Mordserie im Vordergrund steht, und diese Gewichtung hat mir sehr gut gefallen.

In den vorherigen Bänden waren für meinen Geschmack zu viele Beteiligte, auch wenn das absolut realistisch war, denn die Mordfälle geschehen ja nicht in einem Vakuum mit ganz wenigen Personen. Auch hier sind einige Handelnde mehr als in vielen anderen Krimis zu finden und man muss sich konzentrieren, um den Überblick über Verdächtige und das Kripo-Team nicht zu verlieren. Das wäre mir wohl passiert, wenn es die Autorin nicht so gut beherrschen würde, den einzelnen Charakteren eigene Persönlichkeiten zu verleihen und sie mit ein paar Worten unverwechselbar zu machen.

Neuhaus schafft es, mich zu fesseln mit genau der richtigen Mischung aus Ausführlichkeit, Realitätsnähe, Intrigen und Spannung.

Mehr dazu:

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:

Eine unbeliebte Frau

Mordsfreunde

Tiefe Wunden

Schneewittchen muss sterben

Wer Wind sät

Böser Wolf

Die Lebenden und die Toten


Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Ich freue mich über Kommentare:

%d Bloggern gefällt das: