Menu

Buchiges

[Don’t Read in the Closet] An Old Fashioned Love Song by Michelle K. Grant (englisch) – Love’s Landscapes

Darum geht’s:

Seth treibt sich schon ein ganzes Jahr im Woodshed, dem einzigen BDSM-Club der Stadt herum, nur um Mister X zu beobachten. Ihn anzusprechen, das hat er bis jetzt noch nicht gewagt und so bleibt ihm die Spucke weg, als sein Schwarm plötzlich vor ihm steht und ihn fragt, wem er gehört. Dass Seth mit seinem Leder- und Halsband-Outfit einen völlig falschen Eindruck erweckt hat, wird ihm erst klar, als Mister X alias Malachi ihm erklärt, wie es in der BDSM-Szene zugeht, denn Seth hat davon überhaupt keinen Plan. Sie einigen sich darauf, ihren Spass miteinander zu haben, denn Malachi will keine Beziehung und Seth lügt ihm vor, es ginge ihm genauso.

So fand ich’s:

Anstatt irritierender Machtspielchen, Strafe oder Erniedrigung, haben wir hier eine etwas nettere Variante des BDSM,  mit der ich gut leben konnte. Denn obwohl beide Männer so tun, als ob es nicht so wäre, sind Malachi und Seth total ineinander verknallt und man merkt es auch deutlich. Seth hat sowieso keine Ahnung von BDSM und Malachi kann sein dominantes Verhalten auch nicht immer so aufrecht erhalten wie er möchte, denn die Begeistertung für Seth reisst ihn einfach mit. Entsprechend aufregend und erotisch sind auch ihre Begegnungen.

Dazu kommt noch Seths Familie, die sofort alles übernimmt, sich breit macht, gute Laune verbreitet und sich auf diese Weise auch perfekt mit Malachis Nachbarin versteht und ergänzt. Und schon spielt sich die Liebesgeschicht in einem tollen, witzigen und liebevollen Clan ab. Sehr lesenswert!

Und nachdem es den Zusatz „Woodshed Series #1“ hinter dem Titel gibt, war erst einmal davon auszugehen, dass es eine Fortsetzung geben wird, die vielleicht nichts mit Malachi und Seth zu tun hat (was sehr schade wäre), aber zumindest mit dem Woodshed-Club. Leider ist bisher nichts in die Richtung einer Fortsetzung zu sehen.

Was ist Don’t Read in the Closet?

Die Gruppe „M/M Romance“ auf der Bücherseite „Goodreads“ hat von 2011 bis 2015 jedes Jahr im Frühling das „Don’t Read in the Closet“-Event veranstaltet. Dabei wurden die Gruppenmitglieder dazu aufgerufen, Fotos und inhaltliche Vorgaben einzureichen, anhand derer professionelle oder Hobbyautoren eine Geschichte verfassen, die sich rund um homosexuelle Liebe oder Erotik dreht. Herausgekommen sind viele Erzählungen, die nach und nach bei Goodreads veröffentlicht und mit kurzer Zeitverzögerung zum kostenlosen Download für jeden freigegeben worden sind.

2011: Hot Summer Days
2012: Love Os Always Write
2013: Love Has No Boundaries
2014: Love’s Landscapes
2015: Love is an Open Road

Die Vorgabe:

STORY LETTER:
Dear Author,

I am so in love with this man, but I’m afraid to say anything because I’m pretty sure he only wants to play and I don’t want to scare him off. He thinks I’m too young to commit to someone, but I’m not. He takes such good care of me, but he doesn’t realize I can take care of him, too. He needs to take control during sex, and I love it when he does. He knows exactly how to get me going, and I don’t want to lose that.

Sincerely,

Sunny

P.S. *BDSM, please, but nothing too hard core, and no humiliation play. I like it sweet and tender, but also firm and rough

*Also, no cheating, long separations or big misunderstandings.

*Bonus points for including this scene in the story, and adding some nipple pinching.

STORY INFO:
Genre:
contemporary
Tags: BDSM, twinks, blue collar, age gap, shibari
Content Warnings: breathplay, single-tail
Word Count: 31,125

AUTHOR BIO:
Michelle K Grant is a knitting, hiking, kayaking, guitar-playing, song-writing, singing, tarot-card-reading, video-game-playing, book-reading, coffee-drinking, movie-watching, fire-dancing, drum-playing, nature-worshiping, firefighting, dungeons-and-dragons playing, paramedic medicine giving, incest-surviving, pet-hoarding, yarn-shopping, squirrel-raising, Bob-Ross-painting, grandkid-spoiling, snake-keeping, bad-spelling, constantly-forgetting, sexually-deviant, fiber freak. In between all of these hobbies, Michelle is working on her first novel which she hopes to complete this year.

Mehr dazu:

Die Story bei Goodreads (mit dem Foto, das zu dieser Geschichte inspirierte)

Hier geht’s zum Download dieser Geschichte als ePUB, MOBI und PDF für Leute, die nicht bei der Goodreads „M/M Romance Gruppe“ angemeldet sind.

Im PDF-Format ist das Dokument 93 Seiten lang.

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: