Menu

Parceval – Zwischen den Fronten von Chris Landow – Ralf Parceval #4

Darum geht’s:

Ralf Parceval ist immer noch auf der Suche nach seiner Schwester und seiner Nichte, die sich irgendwo in Afghanistan in Gefangenschaft befinden. Das Angebot, sen IS-Terrorosten Walau aus einem deutschen Gefängnis zu befreien und ihn gegen seine Familie auszutauschen, kann er einfach nicht ausschlagen. Auch wenn so eine Befreiungsaktion heikel bis unmöglich ist und Parceval sich ziemlich sicher ist, dass sein Auftraggeber nicht mit offenen Karten spielt.

So fand ich’s:

Hier ist er also nun, der Abschlussband der Parceval-Reihe. Nachdem mich der dritte Teil nicht ganz so packen konnte, habe ich auf einen vierten Band gehofft, der wieder mehr in die Nähe der ersten beiden Bände rückt.

Der Protagonist Ralf Parceval ist getrieben von einer Mission, denn er gibt sich die Schuld daran, dass seine Schwester und Nichte in Gefangenschaft geraten sind und nicht nur sein Schwager sein Leben verloren hat. Parceval ist ein cleverer Actionheld, ein Alleskönner, der inzwischen aber einiges von seiner poserhaften Oberflächlichkeit verloren hat und mir in dieser Episode am besten gefallen hat.

Seine Hilfe in allen Lebenslagen Ksenia und sein afghanischer Freund Ustad sind wieder mit von der Partie. Ihre Zusammenarbeit hat mir besser gefallen als Parceval als Einzelgänger, denn die drei bilden zusammen mit dem einen oder anderen Sidekick eine schlagkräftige und eingespielte Truppe, die durch tiefe Freundschaft verbunden ist.

Auch wenn in den einzelnen Bänden abgeschlossene Episoden erzählt werden, läuft die Hintergrundgeschichte um Parcevals entführte Familie durch alle Teile dieser Reihe. Es ist deshalb empfehlenswert, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

Geboten werden einiges an Action, ein getriebener Superheld, ein Kampf für Gerechtigkeit, geschickte Schachzüge, ein gewohnt knackig-spannender Schreibstil und etwas mehr Tiefe als in den Vorgängerbänden, was sich in einem Abschlussband ausgezeichnet macht. Wer Spaß hat an routiniert gemachtem Actionkino für den Kopf, ist mit dieser Reihe ausgezeichnet bedient. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Parceval – seine Jagd beginnt
Parceval – auf der Flucht

Parceval – Spiel mit dem Feuer
Parceval – Zwischen den Fronten

Herzlichen Dank an den Verlag und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Parceval – zwischen den Fronten
Autor/in: Chris Landow
ISBN / ASIN:
‎ 3734109604
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Ralf Parceval #4
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsjahr:
2022
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 480
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments