Menu

Soul Eater (englisch) von Ofelia Gränd – Rockshade’s PID #1

Darum geht's:

Thaddeus Ezac ist ein Zauberer und Teil der Abteilung für paranormale Untersuchungen. Leider sind seine Zauberkünste kaum ausgeprägt und die Gestaltwandler der Abteilung nehmen ihn nicht ernst. Erst als er im Rahmen seiner Ermittlungen auf dem Schwarzmarkt an einen Werwolfschädel kommt, entdeckt er seine wahren Fähigkeiten. Und er findet Sandy, dessen andere Hälfte und Schicksalspartner Thaddeus offensichtlich ist. Blöd nur, dass Sandy ein Geist ist, den niemand außer Thad sehen kann.

So fand ich's:

Thad ist ein sympathischer Kerl, der nicht besonders viel von sich selbst und seinen Fähigkeiten hält. Seine Partnerin Elora ist neben ihm die einzige Person der Abteilung, die kein Gestaltwandler ist. Und die Gestaltwandler sind so von sich eingenommen, dass sie nicht einmal ahnen, wie mächtig und vielfältig die Welt der Zauberer, Magier, Hexenmeister und Hellseher ist.

Der Serienmörder, der Frauen entführt und ihre Leiche dann mit Engelsflügeln dekoriert zurücklässt, bringt Thad und Elora wegen ihrer Fähigkeiten in den Mittelpunkt der Ermittlungen. Er stößt auf Sandy, seinen Herzmenschen, der der Geist eines Werwolfes ist. Diese skurrile Situation führt dazu, dass die Gestaltwandler und Zauberer der Abteilung mehr zusammen arbeiten müssen als je zuvor und dass Thad neben seinen Ermittlungen noch einen anhänglichen, verführerischen Geist wie einen Schatten in seiner Nähe hat.

Das Ermittlerteam macht Spaß, ich mochte sie alle, allen voran Thad und Sandy, aber auch der Chef Jaecar hat mein Interesse geweckt. Sandy ist ein typischer Werwolf-Gestaltwandler mit herrischem Gehabe und archaischen Besitzansprüchen an Thad, allerdings auf eine liebenswerte Art und Weise. Das Kennenlernen und die Kommunikation der beiden war genauso lesenswert wie die funkensprühende Chemie zwischen ihnen.

Die Welt der Magie, Zauberer und Gestaltwandler fand ich spannend und den Kriminalfall, der darin stattfindet, neben der Lovestory auch interessant.

Ich bin ein bekennender Fan von Orelia Gränd und auch diese paranormale Geschichte hat mich wunderbar unterhalten. Wie schön, dass es nicht dabei bleibt und wir nochmal in die Welt der Abteilung für paranormale Untersuchungen eintauchen dürfen, denn es existiert schon eine Fortsetzung, die ich auch bald rezensieren werde.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Soul Eater
Mind Scrambler


Herzlichen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Soul Eater
Autor/in: Ofelia Gränd
ISBN / ASIN:
9781646566037
Sprache:
Englisch
Genre: Gay Romance
Serie: Rockshade's PID
Verlag:
JMS Books
Erscheinungsjahr:
2020
Medium:
eBook
Seitenzahl: 178
Autorenhomepage: 
Ofelia Gränd
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments