Menu

Felix Lane ist ein großer Tierfreund und trauert seinem geliebten, kürzlich verstorbenen Kanarienvogel noch nach, als ihm eine Katze vors Auto läuft. Das wunderschöne Tier überlebt diesen Zusammenstoß nicht. Vermutlich ist der gutaussehende Nachbar Kirk der Besitzer, der Felix mit seinen ungewöhnlichen Augen so irritiert, dass Felix ihm meistens aus dem Weg geht. Nun muss er beichten, dass er Kirks Katze aus Versehen getötet hat. Als Kirk nicht aufzufinden ist, beerdigt Felix die Katze in seinem Garten, neben seinem Vogel Sunny. Und am nächsten Tag ist die Katze wieder da, eindeutig lebendig!

Weiterlesen

Darum geht’s: Tristan hat von seinem Onkel Mortimer das Familienanwesen geerbt und führt dort die sehr spezielle Arbeit des Onkels fort – regelmäßig checken Geister in die Gästezimmer ein, um von dort aus den Weg ins Jenseits anzutreten. Der Rest der Familie glaubt nicht an Geister und möchte selbst Zugriff auf das Familienvermögen bekommen. Die […]

Weiterlesen