Menu

Buchiges

Superhero (englisch) von Eli Easton

Darum geht's:

Jordan und Owen sind seit Jahren beste Freunde. Sie sitzen in der Schule nebeneinander und verbringen ihre ganze Freizeit zusammen. Jordan zeichnet einen Comic mit ihnen beiden als Superhelden und Owen denkt sich die Handlung dafür aus. Irgendwann wird Jordan klar, dass er schwul ist. Und, dass er Owen liebt. Doch Owen macht deutlich, dass Jordan zwar der allerwichtigste Mensch in seinem Leben ist - aber nicht auf die Weise, wie Jordy das gerne hätte.

So fand ich's:

Owen führt die Tradition seiner Familie fort und ist ein sehr erfolgreicher Ringer. Das macht ihn zu einer Berühmtheit an der Schule und er hat Aussicht, sich die Stipendien beliebter Colleges aussuchen zu können. Als Jordy sich an der Schule als schwul outet, bekommt auch Owen Gegenwind zu spüren. Man legt ihm nahe, etwas mehr Abstand zu seinem Freund zu halten, damit er nicht in den Verdacht gerät, selbst schwul zu sein. Denn das könnte seine hoffnungsvolle Sportkarriere zerstören. Und Owen kann sich ein Leben ohne seinen Sport nicht vorstellen.

Jordan und Owen sind eine Einheit und selbst als Emily Owens Freundin wird, ändert sich nichts daran. Und doch leidet Jordan in Owens Gegenwart, denn er will mehr, als Owen ihm geben kann. Und Owen riskiert seine Sportkarriere, wenn er weiter so viel Zeit mit Jordan verbringt. Beide sind wirklich sympathische Jungs und diese vertrackte Konstellation macht die Geschichte gleichzeitig einen Hauch von bitter und doch auch unglaublich süß. Natürlich gibt es eine neugierige Annäherung und Grenzen, die verwischen. Und man ist sich die ganze Zeit über sicher, dass nichts, aber auch wirklich gar nichts, Owen und Jordan auseinanderbringen kann.

Diese berührende, wunderschöne Geschichte ist auf dem direkten Weg in die Kollektion meiner Lieblingsgeschichten gewandert.

Mehr dazu:

Und wer erfahren möchte, wie es ihnen später im College ergeht, sollte zu "Desperately Seeking Santa" greifen, denn dort haben die beiden wichtige Nebenrollen.

Werbung

Titel: Superhero
Autor: Eli Easton
Sprache:
englisch
Genre: Gay Romance
Serie: nein
Verlag:
Dreamspinner Press
Erscheinungsjahr:
2013
Medium:
eBook
Seitenzahl: 136
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu: