Menu

Der Oktober ist für SUB-Abbauer ein ganz böser Monat. Die Neuerscheinungen werden von den Verlagen und Autoren geballt auf den Markt geworfen und ich bin schwer in Versuchung. Aber normalerweise ist das Wetter auch schon so schlecht, dass man sich lieber in der Wohnung einigelt, dem Regen von der Heizung aus durchs Fenster zuschaut und liest, was die richtige Maßnahme gegen den Kaufrausch ist :-) Im vergangenen Monat haben folgende Print-Bücher zu mir nach hause gefunden:

Weiterlesen