Menu

Thomas hat seine Transition zum Mann hinter sich gebracht. Wenigstens körperlich. Die ersten 30 Jahre seines Lebens ist er allerdings als Frau wahrgenommen und als solche erzogen worden. Nun stellt sich ihm die Frage, was ihn außer der körperlichen Veränderung noch zum Mann macht. Was ist "typisch Mann"? Und will er so überhaupt sein?

Weiterlesen

Darum geht’s: Tagsüber sitzt Carlos am Empfang beim Zahnarzt, in seiner Freizeit träumt er davon, mit seiner Metal-Musik Erfolg zu haben. Dass er als Mädchen zur Welt kam behält er genauso für sich wie die Tatsache, dass er auf Männer steht, denn wenn das herauskommt, ist er in der intoleranten Metal-Szene erledigt. Nate hat sofort […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Ben hält seinen Mitbewohnern gegenüber mit einer wichtigen Tatsache über sich hinterm Berg: Er wurde als Mädchen geboren und hat noch gar nicht so lange seine Transition zum Mann abgeschlossen. Inzwischen möchte er geselliger werden und traut sich Spielenachmittage mit seinen Mitbewohnern zu. Als er sich zu einem gemeinsamen Kneipenbesuch überreden lässt, trifft […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Nel Arta will den letzten Schritt wagen und endlich die geschlechtsangleichende OP, um komplett eine Frau zu sein. Da sie aber weder durch die Tortur der psychologischen Gutachten will, noch viel Geld zur Verfügung hat, kommt sie auf die Idee, die OP günstig in Brasilien durchführen zu lassen. Als sie dort aber ankommt, […]

Weiterlesen