Menu

Buchiges

Uniquely Us – Taro & Dell von A.M. Arthur – Us #3

Darum geht's:

Taro lernt Dell auf der Geburtstagsfeier seines besten Freundes Cris kennen. Beide verstehen sich auf Anhieb, doch weder Dell noch Taro sind unkomplizierte Menschen, denen es leicht fällt, neue Kontakte zu knüpfen. Da sie aber beide mit ähnlichen Dingen zu kämpfen haben, haben sie auch großes Verständnis für die Nöte des anderen. Und zum ersten Mal können sich beide vorstellen, einen Menschen gefunden zu haben, mit dem mehr möglich ist.

So fand ich's:

Taro hat seine Routinen, an denen er sich orientiert. Jede Abweichung davon bringt sein inneres Gleichgewicht durcheinander. Dell hat eine hartherzige Erziehung und eine schlimme Zeit hinter sich und fühlt sich sehr unsicher, was seine Sexualität angeht. Die Gespräche mit Taro bringen Dell ein paar wichtige Erkenntnisse und auch wenn er nicht leicht akzeptieren kann, dass er sich wohl im Spektrum der Asexualität befindet, bringt es hilft die Erkenntnis, einige Unsicherheiten zu verkleinern.

Für einen Durchschnittsmenschen sind wahrscheinlich sowohl Taro als auch Dell zu kompliziert und manchmal anstrengend. Doch ihre große gegenseitige Sympathie und ähnliche "Macken" führen dazu, dass sie perfekt für einander sind - und sich doch selbst im Weg stehen. Wenn man anders fühlt und sich verhält als der Durchschnitt ist es sicher ein längerer Prozess, zu sich selbst zu finden. Und wer ist schon vertraut mit Themenbereichen wie Demi- und Asexualität? Da gibt es so viele verschiedene Ausprägungen wie es Menschen gibt und ich fand es sehr interessant mitzuerleben, wie Dell erst einmal erkennen muss, was er möchte und was in ihm vorgeht.

Heiße Erotik und Sex, Geilheit und Gier aufeinander spielt in der Beziehung von Taro und Dell nicht die größte Rolle. Wichtig sind Nähe, Vertrautheit, den anderen langsam ins eigene Leben einzubinden und sich nach und nach zu öffnen. Diesen Prozess erleben wir mit und ich konnte es auch emotional gut mitverfolgen.

Insgesamt war die Geschichte eher ruhig, aber keinesfalls langweilig und die beiden zurückhaltenden jungen Männer Dell und Taro ließen uns Leser tief in ihre Seelen blicken. Die Handlung entfaltete sich zeitgleich zu Band 2, so dass wir den gleichen Zeitraum aus einer anderen Perspektive und mit einem anderen Focus erleben, was mir sehr gefallen hat.

Nun kann ich mich noch auf einen im englischsprachigen Original bereits existierenden vierten Band freuen, der hoffentlich bald übersetzt wird.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Here For Us / Here For Us
Sound Of Us / Sound Of Us
Uniquely Us / Uniquely Us
Dear To Us (Kurzgeschichte) /
Heart Of Us /


Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Uniquely Us - Taro & Dell
Original-Titel:
Uniquely Us
Autor/in: A. M. Arthur
Übersetzer/in:
Susanne Ahrens
ISBN / ASIN:
B08QSD13L6
Sprache:
Deutsch
Genre: Gay Romance
Serie: Us #3
Verlag:
Cursed
Erscheinungsjahr:
2021
Medium:
eBook
Seitenzahl: 312
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments