Menu

21für2021 Challenge

Schon 2020 habe ich fleißig daran gearbeitet, meinen SUB zu verkleinern. Dafür habe ich mir am Jahresanfang Bücher aus dem SUB herausgesucht, die ich in dem Jahr lesen will. Inzwischen habe ich gemerkt, dass das genau den Bedingungen der Challenge 21für2021 entspricht. Deshalb werde ich meine Bemühungen um eine SUB-Schmelze in diesem Jahr im Rahmen dieser Challenge weiterführen. Ich habe mir ein paar Einzelbände, aber auch jede Menge Serienbücher auf den Stapel für 2021 gepackt, Thriller und historische Romane dominieren eindeutig.

Aktualisiert wird die Liste in diesem Blogbeitrag und auf Twitter unter dem Hashtag #21für2021.

Meine SUB-Leseliste für 2021 sieht so aus:

~*~

Castillo, Linda -> Ewige Schuld (9)
Castillo, Linda -> Brennendes Grab (10)
Follett, Ken -> Das Fundament der Ewigkeit (3)
Follett, Ken –> Kinder der Freiheit (3) [Hörbuch beendet und Print aus dem SUB entfernt]
Gallert & Reiter -> Todestreue (3)
Goga, Susanne -> Der Ballhausmörder (7) (Band 6 vorher kaufen und lesen)
Iles, Greg –> Natchez Burning
Iles, Greg –> Die Toten von Natchez
Iles, Greg –> Die Sünden von Natchez
James, Peter -> Dein Tod wird kommen (11)
James, Peter -> Deine Liebe ist der Tod (12)
James, Peter -> Du stirbst für mich (13)
MacBride, Stuart –> Die dunklen Wasser von Aberdeen (1)
MacBride, Stuart –> Die Stunde des Mörders (2)
MacBride, Stuart –> Der erste Tropfen Blut (3)
MacBride, Stuart –> Blut und Knochen (4)
Niederhausen, Hannes -> Sanitöter
Robotham, Michael –> Amnesie (2)
Robotham, Michael –> Fürchte die Schatten (2)
Sansom, C.J. –> Der Pfeil der Rache (5)
Weigand, Sabine -> Die englische Fürstin

 

Zwischenstand am 25. 05.2021:

Laut meiner aktuell gehaltenen Goodreads-Lesechallenge habe ich in diesem Jahr schon 39 Bücher gelesen. Die Challenge wäre im Prinzip also schon längstens übererfüllt. Ich hatte mir aber Bücher aus meinem SUB aufgelistet, die ich für diese Challenge lesen will. Deshalb belasse ich es erst einmal bei den Büchern, die ich von dieser Liste gelesen habe. Falls ich es bis zum Jahresende nicht schaffe, alle von denen zu lesen, kann ich immer noch die anderen Bücher, die ich gelesen habe, in die Liste mit reinnehmen.

 

Zwischenstand am 26.07.2021:

4 Bücher sind gelesen. Fehlen noch 17. Na ja, wird schon ....

 

Weitere TeilnehmerInnen:

Life for Books
The Art of Reading
Pink Anemone
Nerd mit Nadel
Wörterkatze
Anetts Bücherwelt
Nicoles Bücherwelt
LeseWelle
Wissenstagebuch
Nenaties (Bücher)Welt
Zeit für neue Genres
Jacquys Thoughts
Leseratz
Books and Phobia

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
16 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
9 Monate her

Hallo Gabi,

sehr cool, dass du auch mitmachst. :)

Ich liebe es, durch diese Challenge zu stöbern. XD

Von deinen #21für2021 kenne ich zumindest “Kinder der Freiheit”. Wie ich sehe, hast du es sogar schon beendet.

Ich mag Ken Folletts Stil total gern, nur die Zeiten, in der seine Werke spielen sind meistens nicht meins.

Die anderen Bücher sagen mir nichts.

Viel Spaß mit den Büchern & alles Liebe für 2021,
Nicole

Ute
9 Monate her

CJ Samsom wollte ich schon immer mal lesen, und die Natchez Burning Reihe soll es ja auch wert sein.
Viel Erfolg beim SUB-Abbau!

Ute

9 Monate her

Stuaaaaaart!
*fähnchen schwenk!
Woah, den muss ich endlich mal lesen!
da liegt ein Teil noch hier aufm SUB.
Kannst mich ja ma anstupsen, wenn damit anfängst, kann ich vielleicht auch mal starten.
Motivation und so :P

/btw falscher Link bei mir XD aber bei der Reiehnchallenge von Conny mach ich auch mit

9 Monate her
Reply to  Gabi

Ich hab Stuart vor Jaaaaahren mal gelesen ohne mir bewusst zu sein, dass es ne Reihe ist. Dann wurde mir das klar, ich hab noch n bissl Nachschub besorgt und ihn seit dem nicht mehr gelesen … daher würde ich wohl einen kompletten Neustart machen.

Ähnliches ist mir bei Jeffery Deaver damals passiert. Daher sind von ihm auch Bücher aufm SUB, die ich mal gelesen hab. Aber ist halt zu lang her :/

9 Monate her
Reply to  Gabi

Ich hau ne Memo raus, wenn ich es vor habe zu lesen und du auch – ma gucken wem es zuerst in den Fingern juckt XD

9 Monate her

Hallo Gabi!
Oh nein, da habe ich bei dir eine Reihe entdeckt, wo ich anscheinend den ersten Band im Regal stehen habe und mir nicht bewusst war, dass es eine Reihe ist. Und zwar “Die dunklen Wasser von Aberdeen”. Bin gerade am Überlegen, ob ich das Buch dann doch eher aussortiere.
Aber andere Challenge. ;)
Ich wünsche dir viel Erfolg bei dieser Challenge und viele schöne Lesestunden. :)
Liebe Grüße
Diana

9 Monate her
Reply to  Gabi

Ich mag ja Reihen sonst auch, aber nachdem ich nun beim neu eingeben meiner Bücher festgestellt habe, wie viele ungelesene Reihen ich noch im Regal habe, weiß ich nicht ob ich noch eine zusätzlich anfangen möchte. Vielleicht warte ich was du zu dem Buch sagst und überlege es mir dann. :D

9 Monate her

Hey Gabi,

deine Liste sieht auch nicht schlecht aus! Ein paar schöne Bücher hast du da! Die Folletts habe ich schon gelesen. Die von Greg Iles möchte ich mal als HB hören. Die anderen kenne ich nicht.
Ich scheitere immer an dieser Challenge, deshalb nehme ich dieses Jahr mit Comics und GNs daran teil. Hier ist meine Liste: MonerlS-bunte-Welt | Monerl

Viel Erfolg und liebe Grüße, monerl

9 Monate her

Liebe Gabi,

wie schön, dass Du mit dabei bist! Ich freue mich, dass wir gemeinsam an einer Aktion mitmachen.
Die Jahrhunderttrilogie von Ken Follett hat mich damals tief beeindruckt. Und den letzten Band mochte ich ganz besonders. Die Situation, wie die Schwarzen mit dem Bus in den Süden gefahren sind und dort angegriffen wurden….. alter Schwede!!! Bis dahin war mir nicht bewusst, wie schlimm das in Amerika war (und ist). Das hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt. Damals war ich noch nicht so eine Vielleserin und hatte echt Angst vor den 1000 Seiten.Und dann hatte ich es in ca 10 Tagen gelesen.
Die anderen Bücher sagen mir alle nichts.

Liebste Grüße
Petrissa
https://morgenwald.eu/challenges/challenge2021/