Menu

Buchiges

Hiergeblieben! – 55 fantastische Reiseziele in Deutschland von Jens van Rooij

Darum geht's:

In diesem Jahr werden sich viele Leute, die sonst ihren Urlaub im Ausland verbringen, nach schönen Ecken in Deutschland umsehen, wo sie ihre freien Tage verbringen können. Der Reiseführer "Hiergeblieben" führt durch sehenswerte Ecken Deutschlands und vergleicht sie mit ähnlichen Reisezielen rund um den Globus. Denn wozu in die Ferne schweifen ... wenn auch das Heimatland viele wunderschöne Ecken zu bieten hat.

So fand ich's:

In den letzten Wochen und Monaten hörte man ziemlich oft, dass man nicht unbedingt ins Ausland fahren müsse. Die Gründe sind vielfältig, wie z. B. weil Reisebeschränkungen wegen Corona existieren, die Ansteckungsgefahr trotz Öffnung als zu hoch eingeschätzt wird, das Geld für eine Fernreise nicht reicht, Flugreisen aus Umweltgründen oder Flugangst abgelehnt werden und viele mehr. Ich habe in meiner Kindheit schon immer viel in Deutschland Urlaub gemacht, weil meine Eltern das mochten und das Geld auch knapp war. Und seit ich begeisterte Hundebesitzerin bin, lege ich noch mehr Wert auf kurze Anreise, typisch deutsches Wetter und schöne Gegenden, in denen man Spaziergänge machen kann.

"Hiergeblieben" bietet jede Menge Anregungen für Urlaube und Ausflüge quer durch Deutschland. Es ist kein detailreicher Reiseführer, sondern gibt einem einen groben Überblick über schöne Regionen Deutschlands. Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und viele verlockende Fotos haben schnell meine Reiselust geweckt! Für mich persönlich war der Süden schon relativ bekanntes Gelände, deswegen kann ich sagen, dass die Auswahl der Empfehlungen sehr gelungen ist und ich auch das eine oder andere wieder mal besuchen will, was da aufgelistet ist. Der Norden ist mir wesentlich unbekannter und das Buch hat es geschafft, so einiges in meinen Fokus zu rücken und mir ein paar Appetithäppchen zu gönnen. Nun will ich die Regionen mit eigenen Augen sehen.

Den vorgestellten 55 Städten und Regionen werden vergleichbare Gegenden weltweit gegenübergestellt. Ich habe diese Vergleiche nicht als Abstufung empfunden, nach dem Motto, wenn es schon nicht für das echte Venedig reicht, dann wenigstens "Klein-Venedig" in Bamberg. Im Gegenteil, diese Vergleiche machen klar, dass sich Deutschland als Urlaubsland nicht verstecken muss.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
Buchbahnhof
Lieblingsleseplatz

 


Herzlichen Dank an den Verlag und Netgalley für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Hiergeblieben! – 55 fantastische Reiseziele in Deutschland
Autor/in: Jens van Rooij
ISBN / ASIN:
B088HJMJ9M
Sprache:
Deutsch
Genre: Reiseführer
Verlag:
Merian / Holiday, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER
Erscheinungsjahr:
2020
Medium:
eBook
Seitenzahl: 240
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
3 Monate her

Schön, dass dir das Buch auch gefallen hat und einige Anregungen geben konnte, wo man sich vielleicht nochmal in den Urlaub hinbegeben könnte.
Ganz liebe Grüße sendet dir
Yvonne
 
PS: Ich liebe dein neues Kommentarfeld. Sieht schön modern aus.