Menu

Buchiges

[Hörbuch] Achtsam morden von Karsten Dusse

Darum geht's:

Björn Diemel ist der "Bäh-Anwalt" einer erfolgreichen Kanzlei. Das heißt, sein einziger Mandant ist ein krimineller Clanchef. Niemand, mit dem man angibt, der aber der Kanzlei gutes Geld einbringt. Björns Ehe leidet darunter, dass sein Job so viel Zeit einnimmt und für seine kleine Tochter hat er auch viel zu wenig Zeit. Die letzte Rettung für seine Ehe scheint ein Achtsamkeits-Seminar zu sein. Wie sich die dort gewonnenen Erkenntnisse auf seine Arbeit auswirken, hätte Björn allerdings nie erwartet.

So fand ich's:

Björn ist bereit, sich mit den Prinzipien der Achtsamkeit ernsthaft zu beschäftigen und je mehr er seine Prioritäten und sein Weltbild verschiebt, desto besser geht es ihm. Denn er lebt zunehmend im Augenblick, ignoriert, was ihm gerade nicht in den Kram passt, und leider muss auch sein nerviger Mandant dran glauben. Ganz achtsam wird er von Björn ermordet. Das verwickelt Björn mehr und mehr in dessen mafiöse Machenschaften, doch mit Hilfe dessen, was er im Achtsamkeits-Seminar gelernt hat, bleibt er gelassen und souverän.

Am Anfang jedes Kapitels steht ein kleiner Auszug aus dem Ratgeber von Björns Achtsamkeitslehrer und im Kapitel erleben wir die praktische Anwendung. Dabei wird das Prinzip der Achtsamkeit durchaus ernst genommen und es zeigt auch echte Erfolge. Wie diese Ergebnisse aussehen, wird mit Augenzwinkern und tief schwarzem Humor erzählt und hat genau mein Spaßzentrum getroffen. Es ist einfach zu köstlich, intelligent aufgebaut und flott erzählt. So manches wird auf die Schippe genommen und bescherte mir einige Schmunzler und jede Menge Lächeln, anderes - wie Björns tiefe Liebe zu seiner kleinen Tochter - bekommt den verdienten emotionalen Touch, der aber doch in den Grundton von Björns Erzählstimme wunderbar passt.

Der Sprecher Matthias Matschke macht einen prima Job, denn ich konnte mich ganz in die Handlung fallen lassen und die trockene Art, wie Björn berichtet, kam bei seiner Umsetzung auch gut rüber. Allerdings muss ich zugeben, dass ich (wie eigentlich immer bei Hörbüchern) an der Geschwindigkeit gedreht habe und es ein bisschen schneller gehört habe als es gesprochen wurde.

Wie gut, dass gerade die Fortsetzung "Das Kind in mir will achtsam morden" erschienen ist. Diese werde ich mir, diesmal in der Print-Version, gleich im Anschluss gönnen. Denn von so viel gelungenem Hör- bzw. Lesegenuss kann man nie genug bekommen!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
(wird ergänzt)

Werbung

Titel: Achtam morden
Autor/in: Karsten Dusse
Sprecher/in:
Matthias Matschke
ISBN / ASIN:
B07RVFY5K4
Sprache:
Deutsch
Genre: Krimikomödie
Verlag: Audible Edition
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
Hörbuch
Spieldauer: 9 Stunden 14 Minuten
ungekürzte Lesung
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Audible

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Huhu meine Feine!
 
Der Titel läuft mir immer mal wieder über den Weg, bislang war ich mir noch nicht sicher, ob ich diesen hören/lesen will. Du hast mich aber neugierig gemacht und bitterem Humor kann ich schwer widerstehen – ich denke, ich werde mal in meinen Hörbuch-Apps danach stöbern (=
 
Mukkelige Grüße!

Reply to  Gabi

Ich könnte es mir in der App holen, ja (= Ist erstmal auf der Merkliste