Menu

Buchiges

[Hörbuch] Rache der Orphans von Gregg Hurwitz – Orphan X #3

Darum geht's:

Evan Smoak war mal ein Killer im Regierungsauftrag. Als Waisenkind wurde er in das Orphan-Programm aufgenommen und von seinem Ziehvater Jack zum perfekten Killer ausgebildet. Inzwischen ist er hinter der Fassade eines unauffälligen Durchschnittsbürgers abgetaucht und hilft Menschen in Not, die sich nicht selbst helfen können.

Die Macher hinter dem Orphan-Programm wollen Evan allerdings tot sehen und um an ihn heranzukommen, vergreifen sie sich an Jack. Und das reicht aus, damit Evan alles andere zurückstellt und nur noch eines im Sinn hat: Rache für Jack.

So fand ich's:

Erzrivale Van Sciver hat es mehr denn je auf Evan abgesehen und schickt seine besten Leute gegen ihn. Und Evan hat inzwischen ein sehr persönliches Motiv, um zurückzuschlagen.

Zudem hat ihm Jack ein junges Mädchen auf's Auge gedrückt. Die 16jährige Joey wurde von Jack vor den Orphans versteckt, nun muss Evan sich um sie kümmern. Wie Evan und Joey zusammen bzw. zuerst eher gegeneinander arbeiten, sich gegenseitig necken und ergänzen, ist einfach herrlich. Die zwei bringen eine Prise Humor hinein, die für mich persönlich das Tüpfelchen auf dem i war. Der ausgemachte Einzelgänger Evan und die freche, mutige und in computerdingen überlegene Joey sind so ein tolles Team, das mich durchweg begeistert hat.

Wie gewohnt ist die ganze Erzählung von vorne bis hinten spannend und actionreich, doch auch die menschliche Seite, ein nachdenklicher und reflektierter Evan kommt nicht zu kurz. Die Gegner, mit denen es Evan diesmal zu tun bekommt, sind ebenso gut ausgebildet wie er selbst, zudem noch skrupellos und von höchster Stelle beauftragt. Es gibt ein paar zusätzliche Einblicke hinter die Kulissen des Orphan-Programms, die verdeutlichen, wie besonders Evan ist. Für mich eine der spannendsten Figuren in diesem Genre!

Auf Englisch gibt es bereits einen vierten Band, der im Dezember unter dem Titel "Die Spur der Orphans" auf Deutsch erscheint, und der Autor hat wohl gerade einen Buchvertrag über noch drei Bände unterschrieben (Quelle hierfür "The Real Book Spy"). Ich freue mich also auf noch einige Abenteuer von Evan Smoak und hoffe, dass alle weiteren Bände auch ins Deutsche übersetzt und mit Stephan Lehnen als Hörbuchsprecher vertont werden. Denn es ist wirklich ein Vergnügen, ihm zu lauschen, wie er einem Evans Geschichten erzählt.

Das Hörbuch zu diesem dritten Band der Orphan X Reihe habe ich bei einer Verlosung auf Yvonnes Blog Buchbahnhof gewonnen. Ich wusste gar nicht, dass der Ronin Hörverlag bei mir um die Ecke ist und werde diese Hörbuchschmiede ganz sicher näher im Auge behalten. Herzlichen Dank an beide für die Verlosung und dafür, mich damit auf diese tolle Reihe aufmerksam zu machen!

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
Buchbahnhof
Weltenwanderer

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Orphan X / Orphan X
The Nowhere Man / Projekt Orphan
Hellbent / Rache der Orphans
Out of the Dark / Die Spur der Orphans (erscheint auf Deutsch am 03.12.2019)

Werbung

Titel: Rache der Orphans
Original-Titel:
Hellbent
Autor/in: Gregg Hurwitz
Übersetzer/in: Mirga Nekvedavicius 
Sprecher/in:
Stefan Lehnen
ISBN / ASIN:
B07MZXHYSC
Sprache:
Deutsch
Genre: Thriller
Serie: Orphan X #3
Verlag:
Ronin Hörverlag
Erscheinungsjahr:
2019
Medium:
ungekürztes Hörbuch
Hördauer: 14 Stunden 37 Minuten
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Hallo Gabi,
der Ronin Hörverlag hat wirklich gute Hörbücher im Programm. Von ihnen habe ich als nächstes Darknet von Daniel Suarez hier liegen. Die Orphan-Reihe kenne ich selbst noch nicht, hört sich aber nicht schlecht an.
Viele liebe Grüße
Silvia