Menu

Buchiges

SUBventur zum 15.01.2019

Die erste kleine Bilanz gleich zum Jahresanfang fällt für meine Begriffe positiv aus: Mein SUB ist nicht größer geworden. Okay, kleiner auch nicht, aber man kann nicht alles haben :-) Wenn ich genau ein Jahr zurückschaue, zur SUBventur zum 15.01.2018, lagen da 97 Bücher zum Lesen bereit und jetzt sind es nur 93. Klasse, und schwupps hab ich mir das Ganze schon schön gerechnet.

Was wäre denn ein erstrebenswertes Ziel für mich? So ganz muss der SUB ja nicht verschwinden, denn ein bisschen Auswahl will ich schon hier haben. Und da ich zunehmend eBooks lese (gerade bei den englischsprachigen Büchern), habe ich auch nicht so viel Lesezeit für den deutschen Print-SUB. Wäre ich zum Jahresende 2019 bei 75 Büchern auf dem SUB, dann wäre das gigantisch, aber fast schon zu ehrgeizig. Irgendwas zwischen 80 und 90 wäre okay.

Und so sieht’s im Augenblick aus:

 

Aktueller SUB (93 Bücher – bei der letzten SUBventur waren es 93)

Adler-Olsen, Jussi –> Schändung (2)
Adler-Olsen, Jussi –> Erlösung (3)
Adler-Olsen, Jussi –> Erwartung (5)
Ahnhem, Stefan –> Und morgen du (1)
Ahnhem, Stefan –> Herzsammler (2)
Ahnhem, Stefan –> Minus 18 Grad (3)
Al-Sayed, Abdullah -> Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien (NEU)
Ambler, Eric –> Die Maske des Dimitrios
Ani, Friedrich –> Der namenlose Tag (1)
Asimov, Isaac –> Alle Roboter-Geschichten
Asimov, Isaac –> Die frühe Foundation-Trilogie: Ein Sandkorn am Himmel / Sterne wie Staub / Ströme im All
Asimov, Isaac –> Die Foundation-Trilogie: Foundation / Foundation und Imperium / Zweite Foundation
Asimov, Isaac –> Stahlhöhlen
Asimov, Isaac –> Aurora oder der Aufbruch zu den Sternen
Birkefeld, Hachmeister -> Wer übrig bleibt, hat recht
Boom, Maike van den –> Wo geht’s denn hier zum Glück?: Meine Reise durch die 13 glücklichsten Länder der Welt und was wir von ihnen lernen können
Bova, Ben –> Mars
Bova, Ben –> Rückkehr zum Mars
Bova, Ben –> Venus
Bova, Ben –> Jupiter
Brown, Dan –> Origin (Robert Langdon #5)
Cleave, Paul –> Der Tod in mir
Cleave, Paul –> Die Stunde des Todes
Dürrenmatt, Friedrich –> Justiz / Der Richter und sein Henker / Der Verdacht / Das Versprechen
Eschbach, Andreas –> Solarstation / Kelwitts Stern (2 Romane in einem Band)
Follett, Ken –> Kinder der Freiheit (3)
Freytag, Anne –> Den Mund voll ungesagter Dinge
Goga, Susanne –> Mord in Babelsberg (4)
Goga, Susanne –> Es geschah in Schöneberg (5)
Henaff, Sophie -> Kommando Abstellgleis
Henaff, Sophie -> Das Revier der schrägen Vögel
Huston, Charlie –> Das Clean Team
Huston, Charlie –> Blutrausch: Ein Joe-Pitt-Roman
Iles, Greg –> 24 Stunden
Iles, Greg –> 12 Stunden Angst
Iles, Greg –> @E.R.O.S.
Iles, Greg –> Natchez Burning
Indriðason, Arnaldur –> Frostnacht
Indriðason, Arnaldur –> Todesrosen
Indriðason, Arnaldur –> Kältezone: Erlendur Sveinssons 6. Fall: Island Krimi
Indriðason, Arnaldur –> Todeshauch: Erlendur Sveinssons 4. Fall: Island Krimi
Indriðason, Arnaldur –> Menschensöhne: Erlendur Sveinssons 1. Fall
Isomäki, Risto –> Die Schmelze
Kallentoft, Mons/Lutteman, Markus –> Die Fährte des Wolfes
Kaufman, Amie/Spooner, Meagan –> These Broken Stars. Lilac und Tarver
Kaufman, Amie/Spooner, Meagan –> This Shattered World (Starbound) by Amie Kaufman
Kaufman, Amie/Spooner, Meagan –> Their Fractured Light (Starbound)
Kohl, Christiane -> Der Jude und das Mädchen
Kubo, Jens -> Gefährliche Saat
Landorff, Max –> Der Regler
Link, Charlotte –> Der Beobachter
Löhnig, Inge –> Schuld währt ewig (4)
Louth, Nick –> Die Suche
MacBride, Stuart –> Die dunklen Wasser von Aberdeen (1)
MacBride, Stuart –> Die Stunde des Mörders (2)
MacBride, Stuart –> Der erste Tropfen Blut (3)
MacBride, Stuart –> Blut und Knochen (4)
Maurer, Martin –> Terror
McFarlane, Mhairi –> Es muss wohl an dir liegen
Meester, Tharah –> Die Verführung des Teufels
Meyer, Deon –> Der Atem des Jägers
Meyer, Deon –> Das Herz des Jägers
Meyer, Deon –> Weißer Schatten
Meyer, Deon –> Tod vor Morgengrauen
Nightsoul, T. S. –> Wie Flammen im Regen
Noske, Edgar –> Der Fall Hildegard von Bingen
Robotham, Michael –> Adrenalin (1)
Robotham, Michael –> Todeskampf (3)
Robotham, Michael –> Amnesie (2)
Rusch, Kristine K. –> Die Verschollenen (1)
Rusch, Kristine Kathryn –> Die Lautlosen (2)
Rusch, Kristine Kathryn –> Paloma (5)
Rusch, Kristine Kathryn –> Das Marsgrab (4)
Rusch, Kristine Kathryn –> Die Tödlichen (3)
Sansom, C.J. –> Der Pfeil der Rache (5)
Schweighöfer, Kerstin –> 100 Jahre Leben: Welche Werte wirklich zählen
Silva, Daniel –> Die Loge (3)
Silva, Daniel –> Das Terrornetz (6)
Silva, Daniel –> Der Auftraggeber (1)
Silva, Daniel –> Der Maler
Sips, Maaike –> Papa Monica: Als mein Vater plötzlich kein Mann mehr sein wollte und ich versuchte, cool zu bleiben
Slottke, Kirsten –> Mörderische Pläne
Smith, Roger –> Blutiges Erwachen
Smith, Roger –> Staubige Hölle
Smith, Roger –> Stiller Tod: Thriller
Spang, Benjamin -> Blut gegen Blut
Stowe, Harriet Beecher –> Onkel Toms Hütte: Roman
Tramitz, Christiane -> Harte Tage, gute Jahre (NEU)
Wells, Dan –> Ich bin kein Serienkiller
Wells, Dan –> Mr. Monster
Williams, Amanda Kyle –> Broken (2)
Williams, Tad –> Die dunklen Gassen des Himmels: Bobby Dollar 1
Williamson, Lisa –> Zusammen werden wir leuchten

~

Und das sind die Veränderungen seit der letzten SUBventur:

 

Aus dem SUB entfernt (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Winner, Jonas -> Die Party
Hjorth & Rosenfeldt -> Die Opfer, die man bringt (Rezi kommt noch)

In den SUB rein und gleich wieder raus (Klick auf den Titel führt zur Rezension):

Bausch, Joe -> Gangsterblues
Heitz, Markus -> Doors ? – Kolonie
Neuhaus, Nele -> Muttertag
Smith, Michael Farris -> Desperation Road
Stassen, Lorenz -> Blutacker

~

Die Idee, mir für jedes Quartal ein paar Bücher aus dem SUB vorzunehmen, ist und bleibt gut. Und weil es so langsam Wirkung zeigt, versuche ich es für das nächste Quartal wieder, mir konkret ein paar Bücher vorzunehmen, die schon einige Zeit auf dem SUB liegen.

 

Als Lese-Aufgabe für das erste Quartal 2019 habe ich mir aus dem SUB vorgenommen:

Goga, Susanne –> Mord in Babelsberg (4)
Goga, Susanne –> Es geschah in Schöneberg (5)
Henaff, Sophie -> Kommando Abstellgleis (1)
Henaff, Sophie -> Das Revier der schrägen Vögel (2)

Ich belasse es mal bei diesen 4, weil ich dank vieler Neuerscheinungen schon mit dem Kauf neuer Bände von Serien, die ich gerne lese, in Rückstand geraten bin. Die will ich auch weiterlesen. Bei der Roy Grace-Reihe sind inzwischen schon zwei weitere Bände erhältlich, die ich noch nicht gelesen habe. Wenn ich noch mehr Lesezeit für SUB-Bücher habe, dann entscheide ich spontan.

 


Die SUBventur ist eine Aktion auf KeJas Blogbuch. Wen interessiert, welche Schätze die beiden Damen von KeJas Blogbuch selbst und auch die anderen Teilnehmer in ihrem SUB vergraben haben, kann hier die Beiträge zum Stand Januar bei Kejas Blogbuch finden.

Kerstin und Janna machen einmal im Quartal eine SUBventur. Die Termine sind immer zum 15. Januar, April, Juli und Oktober. Da das sowieso meinem eigenen Rhythmus entspricht, bin ich selbstverständlich auch zu diesen Terminen dabei.

Loading Likes...

5
Hinterlasse einen Kommentar

3 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Du bist mir eine! *lach Wenn du den Link nicht im Kommi bei uns hinterlässt, komme ich eben rumgestalkt und hab dich jetzt frech verlinkt ;P

Ich kringel mich über deine Einleitungsworte <3

Ich hab zwar ebooks, aber eher werden die im Urlaub gelesen, wenn wir wegfahren oder -fliegen. Aber aktuell verschiebt es sich bei mri auch – von Print zu Hörbüchern, die App schafft mich :D Und da diesen Monat auch schon wieder zwei Rezensionsexemplare eingezogen sind … ich weiß auch nicht. Nicht ich bin Herrin über meinen RuB sondern umgekehrt – Buchberauscht eben <3

Mal sehen was so durch die Challenge weggelesen wird!
Fröhliches Geschichten entdecken wünsche ich dir!

Hallo :)

Ich finde es allein sehr positiv, wenn der SuB-Stand sein Level hält. Daran merkt man schon, dass sich ein bisschen was im SuB-Regal tut – und das ist die Hauptsache.

Schön, dass du dir ein realistisches SuB-Ziel für nächstes Jahr gesetzt hast. Ganz ohne SuB würde ich auch nicht sein wollen. Da kriegt man ja Angst, dass einem der Lesestoff ausgeht! Ich träume von einem SuB um die 30 Bücher – aber wie du so schön schreibst, das ist dann doch unter Realitätsflucht zu verbuchen. ;)

Das mit den 4 Aufgaben bis zur nächsten SuBventur finde ich gut. Ich halte dir die Daumen und wünsche dir ganz viel Lesespaß!

Liebe Grüße,
Nicole