Menu

Geheimbünde, das Spiel um Macht und eine uralte Legende, die zu tödlichem Leben erwacht! Darum geht’s: Der Anatom der Stadt, der Inquisitor, die leitenden Männer Zon und Dardani aus der Bruderschaft der Schwarzen Maske – jeder verfolgt seine eigenen Ziele und versucht, die Bestie, die sich weiter mordend durchs nächtliche Venedig bewegt, für seine Zwecke […]

Weiterlesen

Geheimbünde, das Spiel um Macht und eine uralte Legende, die zu tödlichem Leben erwacht! Darum geht’s: Inzwischen ist die Bevölkerung Venedigs darüber informiert worden, dass die Morde an Mitgliedern des kleinen Rates der Stadt von einem Werwolf begangen wurden. Der oberste Anatom und Leichenbeschauer kann den Dogen dazu überreden, das Vieh lebendig fangen zu lassen, […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Auch wenn Edlyn Tornwauld nicht mehr auf der Insel Elwood lebt, bleiben deren heruntergekommene Häuser trotzdem eine Heimat für ihn. Dort fand er einst Unterschlupf und wie für viele andere Obdachlose und bettelarme Menschen war Elwood seine einzige Möglichkeit zu überleben. Die Werft und die Wohnhäuser für deren Arbeiter, die dort entstehen sollen, […]

Weiterlesen

Geheimbünde, das Spiel um Macht und eine uralte Legende, die zu tödlichem Leben erwacht! Darum geht’s: Ein zweiter bestialischer Mord erschüttert das historische Venedig. Und wieder ist ein Mitglied der Signoria, des kleines Rates der Stadt, das Opfer. Inzwischen vermuten auch die Offiziellen, dass kein Mensch dieses Verbrechen begangen haben kann, doch wer oder was […]

Weiterlesen

ungekürzte Lesung Laufzeit: 16 Stunden, 46 Minuten gelesen von Robert Frank Darum geht’s: Giovanni Calzabigi, ein Glücksritter des 18. Jahrhunderts, versucht, sein Geld mit einer Lotterie zu verdienen, die er in großem Rahmen veranstaltet. So ganz ohne Komplikationen läuft das aber leider nicht ab. Auch die vier Personen der heutigen Zeit, die alle dringend Geld […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Eleonore von Aquitanien ist dazu bestimmt, die Königin von Frankreich zu werden. Doch sie will nicht in der unglücklichen Ehe zu König Ludwig festsitzen, und so nimmt sie ihr Schicksal in die eigenen Hände – und lässt ihre Ehe im Jahr 1152 annulieren. Kurz darauf heiratet sie den künftigen König von England und […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Konstanze ist mit Leib und Seele ihrem Sizilien verbunden. Doch als sie mit dem Staufer Heinrich verheiratet wird, muss sie in den kalten Norden. Ein Kind will sich nicht einstellen und ihr ungeliebter Ehemann ist kaltherzig. Aufgemuntert wird Konstanze durch Schreiber Gottfried, der ein kostbares Buch mit herrlichen Zeichnungen über sie selbst und […]

Weiterlesen

Darum geht’s: Anfang des 18 Jahrhunderts: Annas Mutter wird als Hexe verfolgt und vom Inquisitor getötet, die 17jährige Anna selbst soll -nun zur Waise geworden – in ein Kloster gesteckt werden. Als die Truppe des Inquisitors unterwegs verunglückt, ergreift Anna die Gelegenheit und taucht als Mann verkleidet unter. Sie schafft es, von einem Geigenbauer als […]

Weiterlesen

Darum geht’s in Teil 1, Captive Prince: Damianos ist der Thronerbe von Akielos. Er ist ein hervorragender Soldat, mutiger Kämpfer und trägt sein Herz auf der Zunge, was ihm nicht immer gut bekommt. Mit seiner geradlinigen Art erkennt er die eigennützigen Motive und Intrigenspielchen anderer oft nicht, und ist deshalb auch völlig überrascht, als sein […]

Weiterlesen

Klappentext: Als junges Mädchen kommt Fatmah nach Dresden. Angstvoll und alleingelassen muss sie die fremden Sitten am sächsischen Hof erlernen. Sie wird Zofe von Augusts mächtigster Mätresse, Constantia von Cosel. Bis Fatmah selbst das Interesse des Königs erregt und für Constantia zur Rivalin wird. Wem kann Fatmah am Hofe trauen? De Villeroy, dem französischen Gesandten, […]

Weiterlesen

Inhalt: England im Frühjahr 1610: Nach fünfundzwanzig Jahren kehrt der gefeierte Theaterautor William Shakespeare in sein Heimatstädtchen Stratford zurück. Seine Frau Anne und die Töchter Judith und Susanna, die er einst in der Provinz zurückließ, wissen nicht, wie ihnen geschieht. Doch als ein Reisender den Heimgekehrten bezichtigt, ein Hochstapler zu sein, und ein Mordanschlag auf […]

Weiterlesen

Klappentext: 1856 – im kleinen Örtchen Reetz wird die achtjährige Fine nach dem Tod der Eltern das Pflegekind der Schwarzen Marjann, die im Mittelalter noch als Hexe gegolten hätte. In jenen Tagen erschüttert eine Reihe grausamer Morde das Dorf. Hannes, der Sohn von Marjann, verschwindet spurlos, und es heißt, er sei auf der Suche nach […]

Weiterlesen