Menu

Buchiges

Und dein Leben, dein Leben von Magret Kindermann

Darum geht's:

In einem kleinen Bootshaus lebt die Autorin Carmen sehr zurückgezogen. Nur ihren Hund Dexter mag sie dauerhaft um sich haben, obwohl sie eine lockere Affäre zu Leon aus dem nächsten Dorf unterhält. Carmen hat das Gefühl, von niemandem wirklich verstanden zu werden. An einem Tag im Herbst ändert sich das.

So fand ich's:

Carmen ist keine gesellige Person, menschliche Nähe erscheint sie zu erdrücken. Sie liebt es, ihre morbide Ader zu pflegen und hat inzwischen mit derart geprägten Krimis Erfolg. Sie ist nicht unbedingt ein sympathischer Sonnenschein, sondern eher spröde und ruppig, aber eine interessante Person, die sich zu Mordfällen, Einsamkeit, dem wohligen Schauder der Angst hingezogen fühlt. Sie sucht beängstigende Situationen, indem sie sich beispielsweise nachts alleine im Wald herumtreibt. Sie pflegt eine Brieffreundschaft zum Insassen einer Todeszelle und hat ihren Hund Dexter genannt.

Dieser ungewöhnliche Charakter Carmens ist die Grundlage dieser Novelle. Er bestimmt die entscheidende Wendung der Erzählung, da nicht nur die Leser eine Faszination für sie entwickeln. Und auch wie sie auf Menschen und Ereignisse reagiert auf der Basis ihrer ganz besonderen Lebenssicht, daraus speist sich die Spannung.

Ich war wirklich begeistert davon, wie Magret Kindermann es schafft, uns auf diesen gut 100 Seiten diese ungewöhnliche Seele so näherzubringen, dass wir sie in ihren Facetten begreifen können. Anfangs dominierte eine eher melancholische Stimmung, die sich in ruhig erzählten philosophischen Passagen immer wieder fand. Die Spannung war eher unterschwellig, aber trotzdem packend und die zweite Hälfte des Buches hatte es wirklich in sich.

Dank der lieben Janna darf ich ein Exemplar mit persönlicher Widmung der Autorin mein Eigen nennen und ich bin sehr angetan davon, was für ein gutes Händchen Janna bewiesen hat bei der Auswahl dieses Buches für mich. "Und dein Leben, dein Leben" ist eine sehr ungewöhnliche Novelle auf genau die Art und Weise, die ich liebe und schätze und sehr gerne lese.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
KeJas Blogbuch (Janna)
Monerls bunte Welt
Pink Anemone
The Blue Siren

Werbung

Titel: Und dein Leben, dein Leben
Autor/in: Magret Kindermann
ISBN / ASIN:
978-3740745554
Sprache:
Deutsch
Genre: Psychothriller
Verlag:
Selfpublisher
Erscheinungsjahr:
2018
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl: 112
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Twentysix SelfpubVerlag

 

Loading Likes...

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Comment authors
  Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Ich freu mich so sehr, das Carmen dich ebenfalls für sich einnehmen konnte! Eine ganz wundervolle Rezension hast du zu dieser Novelle verfasst, die mich zum Kauf verführt hätte, wenn ich das Büchlein nicht schon besitzen würde. Und ich denke, dass auch “Tulpologie” von Magret dir gefallen würde – nicht ganz so düster, aber ebenso tief.

Mukkelige Grüße!