Menu

Der Himmel über Amerika – Rebekkas Weg von Karin Seemayer – Amish-Saga #1

Darum geht's:

Man schreibt das Jahr 1815. Rebekka lebt mit ihrer Familie in einer Amisch-Gemeinde in der Pfalz. Ihre kleine Welt ist wohlgeordnet, geprägt von einem arbeitsamen und religiösen Alltag und sie soll schon bald heiraten. Als ein Fremder im Dorf auftaucht, weckt dieser unbekannte Gefühle und Sehnsüchte in ihr. Doch die meisten Gemeindemitglieder, allen voran ihr Vater Joseph, trauen diesem Daniel nicht und er muss sich erst als würdiges Gemeindemitglied beweisen. Dennoch ahnt niemand sein Geheimnis, welches ihn schlussendlich zur Gemeinde geführt hat. Als 1816 das „Jahr ohne Sommer“ eine Hungersnot über das Land bringt, stehen die Gemeindemitglieder vor einer großen Entscheidung. Sind sie bereit in Amerika ihr Glück zu versuchen und dort ein neues Leben aufzubauen?

So fand ich's:

Was für ein schönes und lehrreiches Leseerlebnis! Ich bin auch jetzt nach ein paar Tagen immer noch begeistert vom Erzähltalent von Karin Seemayer. Sie hat mich als Leserin auf eindrückliche Weise in eine Welt eingeführt, über die ich nur sehr wenig wusste: die Welt der Amish.

Eingebettet in die einfühlsam erzählte Geschichte von Rebekka und Daniel, der sich auf der Flucht bei den Amish in der Pfalz versteckt, erfährt der Leser geradezu en passant viel über die Geschichte und das Leben der Ammanleit, wie sie damals noch hießen. Mich hat vor allem der Zusammenhalt in der Gemeinde und die gegenseitige Hilfsbereitschaft, das Füreinander-da-sein sehr beeindruckt. So ist dieses Buch viel mehr als eine historische Liebesgeschichte und hat mein Interesse an der Lebensweise dieser Glaubensgemeinschaft aber auch für die damalige Zeit noch zusätzlich geweckt.

Man spürt auf jeder Seite die engagierte Recherchearbeit der Autorin. Gleichzeitig zeichnete sie lebendige und realistische Figuren, mit denen ich mich mitfreuen und auch mitleiden konnte. Es gibt viele schöne und gefühlvolle Szenen, jedoch stets ohne kitschig zu werden.

In diesem Buch wird Geschichte lebendig und nimmt den Leser mit auf eine lehrreiche und gleichzeitig fesselnde Zeitreise. Ich glaube, ich muss nicht noch extra betonen wie sehr ich mich auf den zweiten Teil dieser Amish-Saga freue.

Mehr dazu:

Weitere Meinungen zum Buch:
Streifis Bücherkiste

Die Serie in der richtigen Reihenfolge:
Rebekkas Weg
Esthers Entscheidung (erscheint am 15.11.2021)


Herzlichen Dank an den Verlag und der Büchereule für das Rezensionsexemplar

Werbung

Titel: Der Himmel über Amerika – Rebekkas Weg
Autor/in: Karin Seemayer
ISBN / ASIN: B08NXLH54T
Sprache:
Deutsch
Genre: Historischer Coming-of-Age Roman
Verlag:
atb Aufbau Verlag
Erscheinungsjahr:
2021
Medium:
eBook
Seitenzahl: 416
Klappentext- und Bildquelle sowie Buchdetails: Verlagsseite

 

Loading Likes...
Kommentare abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments